Altenstädtner Erfolge
[Sonntag, den 23. April 2017 um 16:42 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von guga]

Am Samstagnachmittag wurde unsere Mannschaft in der 18. Runde der Meisterschaft der 1. Landesklasse ihrer Favoritenrolle gerecht. Für den SC Tisis gab es an diesem Nachmittag nichts zu holen. Das Team um Trainer Marcel Längle spielte gefälligen Fussball gegen harmlos agierenden Tisner. Der einzige Gegentreffer war auf eine Nachlässigkeit in der Verteidigung des TSV Altenstadt zurückzuführen. Unsere Torschützen waren – Ramazan Altintas, Niklas Oswald (2x), Marcel Ladinek (2x) und Robin Krawagana. Mit diesem Sieg konnte sich das Team in der Tabelle um einen Platz verbesseren und rangiert jetzt auf dem 5. Zwischenrang.

Siegreich war auch unser 1b in einem weiteren "Feldkircher-Klassiker". BW Feldkirch musste sich daheim mit 1:4 geschlagen geben.

 
Samstag ist Feldkirch-Tag
[Freitag, den 21. April 2017 um 09:40 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Am Samstag ist Feldkirch-Derby-Tag - alle drei Vereine sind miteinander beschäftigt - unser Eins spielt in Tisis, das 1b gegen BW. 
In Tisis kommt es ab 17:00 Uhr zum Spiel der ersten Kampfmannschaften in der 1. Landesklasse. Beide Vereine freuen sich wohl auf diese Begegnungen, rufen sie doch immer wieder besondere Emotionen bei Spielern und Fans hervor.
Dieses mal ist unsere Mannschaft der klare Favorit, liegt der Gegner doch etwas abgeschlagen auf dem letzten Tabellenplatz. Wollen die Tisner das Ruder noch herumreissen, sind Punkte wohl Pflicht. Davon werden sich unsere Mannen aber nicht beeindrucken lassen und ebenfalls voll auf Sieg spielen. Die Blickrichtung bei uns geht nach vorne. Allerdings - unterschätzen darf man den Gegner auf keinen Fall, haben wir doch in der jüngeren Vergangenheit schon entsprechende Überraschungen erlebt.
Jedenfalls - ein stimmungsvoller Fußballnachmittag auf der Tisner Sportanlage ist garantiert.

Ebenfalls ein Feldkircher Derby gibt es für unser 1b-Team. BW 1b ist am Samstag der reizvolle Gegner, wobei die BWler hinter uns (5. Platz) auf dem 10. Tabellenrang zu finden sind. Jedenfalls wie beim Eins wollen beiden Mannschaften gerade dieses Spiel erfolgreich gestalten und auch hier dürfen sich die Zuschauer auf beste und spannende Unterhaltung freuen. Spielbeginn im Waldstadion ist um 13:30, gerade recht als Einstimmung zum darauffolgenden Spiel in Tisis.

Heimbetrieb auf unserer Sportanlage Amberg ist am Sonntag mit vier Nachwuchsspielen:
10:00 Uhr  TSV U9 - Meiningen
11:30 Uhr  TSV U12 - Satteins
13:00 Uhr  TSV U13 - Austria Lustenau
15:00 Uhr  TSV U18 - Au

 
Heimsieg gegen RW Langen
[Montag, den 17. April 2017 um 07:46 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von guga]

Am Samstag, 15. April 2017, traf unsere Kampfmannschaft (6.) auf den Tabellenvorletzten RW Langen. In einer intensiv geführten, harten Partie, 7 gelbe und eine rote Karte, konnte sich unser Team mit 3:1 Toren durchsetzen. Der Anschluss in der vorderen Tabellenhälfte konnte gewahrt werden. Der TSV Altenstadt startete gut in das Spiel, es fehlte jedoch der letzte entscheidende Pass. In der 31.Minute war es dann so weit. Nach einem schönen Zuspiel von David Virleitner, köpfelte Niklas Oswald zum 1:0 ein. Praktisch mit Halbzeitende konnte der RW Langen, durch eine Unkonzentriertheit unserer Mannschaft, ausgleichen. Durch die Einwechslung von Timo Engljähringer und Robin Krawagna nach der Halbzeitpause kam frischer Wind ins Spiel. Nach vielen Chancen, gelang nach einer schönen Kombination (Niklas Oswald und Robin Krawagna) der 2:1 Führungstreffer zum 2:1. Torschütze: Robin Krawagna. Nach einer Notbremse vom Torhüter des RW Langen in der 90. Minute, verwandelte Marcel Ladinek den Elfmeter sicher.

Unser 1b traf im Vorspiel zum Spiel der ersten Kampfmannschaft in der 17. Runde der 4. Landesklasse zuhause auf den FC Nenzing 1b. In einer knappen Partie hatte der FC Nenzing das bessere Ende für sich, Altenstadt 1b musste sich letztendlich 1:3 (0:2) geschlagen geben.

 
Heimspiel am Samstag gegen Langen
[Donnerstag, den 13. April 2017 um 17:09 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Am Ostersamstag ist Spieltag auf der Sportanlage Amberg. Gegner ist der Nachzügler FC Langen. Die Mannschaft des Ender Klima TSV Altenstadt will nach der Enttäuschung der letzten Runde mit der Niederlage in Lingenau nun unbedingt wieder voll punkten, um den Anschluß an die vorderen Mannschaften der 1. Landesklasse doch noch zu wahren. Derzeit liegt der TSV auf dem sechsten Tabellenrang. Spielbeginn auf der Sportanlage Amberg ist um 17:00 Uhr. Das Vorspiel bestreiten ab 14:45 die 1b-Teams vom TSV und vom FC Nenzing

 
Niederlage in Lingenau
[Sonntag, den 09. April 2017 um 16:47 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Denkbar ungünstig begann das Spiel für unsere Mannschaft, denn schon nach 7 Minuten stand es 0:1 für die Gastgeber. Das Spiel zwar ausgeglichen, aber zählbare Erfolge gab es für beide Teams nicht mehr, bis zur 75. Minute als den Lingenauern der zweite Treffer gelang, was schon die Vorentscheidung war. Dabei blieb es dann auch, nichts wurde es aus dem erhofften Punktegewinn.
Unser 1b erreichte in Mellau zwar ein 2:2, lag aber zur Pause schon mit 2:0 voran.
Am kommenden Samstag gibts wieder Heimspiele, das Eins empfängt den Vorletzten FC Langen, das 1b spielt davor gegen Nenzing 1b.

 
Samstag auswärts in Lingenau
[Donnerstag, den 06. April 2017 um 09:37 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Am Samstag gastiert unsere Mannschaft in Lingenau. Der Gegner liegt derzeit am 9. Tabellenplatz, wir am 6. Platz. Beide Mannschaften wollen sich nach vorne orientieren, eine offene und kampfbetonte Partie darf erwartet werden. Spielbeginn ist um 16:00 Uhr.
Unser 1b, derzeit viertplatziert, spielt schon am Freitag abend auswärts gegen den 10platzierten FC Mellau 1b. Da gilt wohl dasselbe wie beim Eins, Spielbeginn ist um 20:00 Uhr.
Spielbetrieb gibts an diesem Wochenende aber auch auf unserer Sportanlage - am Samstag ist Nachwuchsspieltag:

Sa 08.04.2017 13:00 TSV F-U10 A Hatlerdorf A
Sa 08.04.2017 14:15 TSV F-U11 Rankweil
Sa 08.04.2017 16:00 TSV F-U16 Altach A

Auch der Nachwuchs freut sich über zahlreichen Besuch und bietet abwechslungsreichen und interessanten Fußball-Sport mit den gewohnten Rahmenbedingungen auf der Sportanlage Amberg.

 
Toller Start!
[Sonntag, den 02. April 2017 um 19:58 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von guga]

Keine Nachwirkungen hatte der Fehlstart unserer Kampfmannschaft in der ersten Frühjahrsrunde beim aktuellen Tabellenzweiten FC Hörbranz. Mit einem 3:0 (2:0) gegen den FC Götzis wurde der erste Heimsieg im Frühjahr errungen. Der klare Sieg lässt die Blickrichtung wieder nach vorne richten, konnte man sich doch in der Tabelle auf den sechsten Platz verbessern. Der Dritte liegt mit drei Punkten Vorsprung in Reichweite. Zum Spiel - ein spielerisches Übergewicht unseres Teams schlug sich mit einer 2:0 Pausenführung zu Buche - Doppeltorschütze war Niklas Oswald (24. und 27. Minute). Den Sieg ließ sich unsere Mannschaft dann in der zweiten Halbzeit nicht mehr nehmen. In der 66. Minute erzielte der zuvor eingewechselte Lukas Nachbaur das 3:0. Dabei blieb es auch nach 90 Minuten. Gratulation für eine durchwegs gute Leistung unserer jungen Kampfmannschaft. Weiter so.

Unser 1b siegte am Sonntag ebenfalls mit 3:0. Gegner war der SV Gaissau. Mit diesem Sieg verbesserte sich die Mannschaft in der Tabelle um einen Rang, auf Platz vier.