Samstag erstes Heimspiel gegen Doren
[Freitag, den 18. August 2017 um 08:04 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Nach dem erfolgreichen Saisonauftakt mit dem 2:1 Auswärtssieg in Bürs, steigt am Samstag das erste Heimspiel gegen den FC Doren.  Der Gegner verlor das Auftaktspiel gegen Thüringen, unsere Mannschaft dürfte leichter Favorit sein. Spielbeginn ist um 17:00 Uhr. Ab 14:45 trifft das 1b-Team auf SW Bregenz 1b.

 
Ortsvereins- und Sponsorenturnier am 20. August
[Mittwoch, den 16. August 2017 um 09:46 Uhr | Bereich: Andere Beiträge von tsv]

Am Sonntag, 20. August 2017, wird das traditionelle Ortsvereinsturnier des Ender Klima TSV Altenstadt wieder gespielt. Gleichzeitig zeigen einige Sponsoren des Vereines Ihr Können im Elfmeterschiessen. Beginn ist 11.00 Uhr. Nach den Turnieren, um ca. 14.00 Uhr, wird die Kuh „Elsa“ beim „17. Haufenspiel“ ihr Bestes geben und für glückliche Gewinner sorgen. Das Wirtschaftsteam des Ender Klima TSV Altenstadt sorgt, wie immer, für ausgezeichnete Bewirtung. Wir würden uns über regen Besuch auf der Sportanlage freuen.

Ankünder .      Spielplan OV.. Spielplan 11er-Turnier

 
Sieg in Bürs und 2. Runde VFV-Cup in Dornbirn
[Montag, den 14. August 2017 um 13:26 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von guga]

Ergebnis 2. Cup-Runde FC Dornbirn Juniors - TSV Altenstadt 3:3 (1:2) > 8:6 im Elfmeterschießen, Dornbirn, 16.8.

Am Wochenende traf unsere Mannschaft auswärts auf den SK Bürs. Nach 6 gelben und einer gelb-roten Karte konnte das Team, unter der Leitung von Marcel Längle, drei Punkte aus Bürs entführen. Nach einem schnellen Tor in der 11. Minute durch Timo Engeljähringer und dem späten Ausgleich der Bürser in der 89. Minute gelang Timo sein spielentscheidender Doppelpack zum 2:1 in der 93 Minute. Wermutstropfen der Partie ist der Ausschluss unseres Niklas Oswald und die daraus resultierende Sperre (zumindest) für die nächste Cuprunde.

Nach dem erfreulichen Saisonauftakt, mit einem Sieg in der ersten Cuprunde im Elfmeterschiessen in Röthis, ist unser Eins am Mittwoch, 16. August 2017, in der zweiten Runde des 42. VFV-Cup beim FC Dornbirn 1b zu Gast. Spielbeginn ist um 19:00 Uhr in Dornbirn. Aufgrund der letzten Ergebnisse ist der Ender Klima TSV Altenstadt Favorit der Partie. Auch die Statistik spricht für uns, so konnte der FC Dornbirn 1b in den letzten 4 Partien lediglich 4 Punkte mitnehmen. Wir wünschen unserem Team viel Erfolg!

 
1. Runde VFV-Cup
[Dienstag, den 18. Juli 2017 um 09:01 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Am Freitag, 4. August steigt die erste VFV-Cuprunde, unser 1b-Team trifft dabei ab 19:00 Uhr auf unserer Sportanlage auf den FC Nüziders (2. LK).
Gute Gelegenheit für einen Freitag-Abend-Besuch und Plausch mit Fußball garniert.

Unser Eins darf auswärts einsteigen und spielt dabei am Sonntag, den 6.8. ab 13:30 in Röthis gegen das dortige 1b.

 

Vorbereitungsphase
Die Vorbereitungsphase der beiden Kampfmannschaft hat begonnen.
Am Dienstag, 18/07/17 empfängt das Eins um 19:30 die KM Hochmontafon, am Samstag, 22/07/17 ab 10:30 Uhr spielt der FC Nenzing gegen unsere KM, am Freitag 28/07/07 gehts auswärts gegen den FC Kennelbach (18:00 Uhr).

 
Trödelmarkt Altenstadt plus Feldkircher Derby TSV gegen BW. 16.7.
[Montag, den 10. Juli 2017 um 09:12 Uhr | Bereich: Andere Beiträge von tsv]

Hochbetrieb am Sonntag in Altenstadt - der Trödelmarkt, mittlerweilse schon etabliert, erfährt immer noch mehr Anerkennung und Betrieb.
Bei idealem Wetter - vormittags noch verhaltenes Sommerwetter, dann schönstes Wetter ohne Hitze - war der diesjährige Trödelmarkt in Altenstadt ein tolles Erlebnis für alle Beteiligten - Besucher, Aussteller, Veranstalter.  ... einige Eindrücke ...
> auf vol.at ist dieser Bericht zu finden <

Im Rahmenprogramm trafen die Kampfmannschaften des TSV Altenstadt und BW Feldkirch zu einem Vorbereitungs-Derby aufeinander.
Beide Mannschaften lieferten das was man von ihnen erwartet hatte - BW - (Wieder)Aufsteiger in die Vorarlbergliga, schon gut in Form, ließ keinen Zweifel daran, wer hier in der höheren Liga spielt - ließ den Ball sehr gut laufen und zeichnete sich durch schnelles Spiel und gute Technik aus. Die junge TSV-Truppe wiederum hält gut dagegen, auch spielerisch werden die Youngsters gut gefordert,  müssen aber doch bei Tempo, Routine und Zweikämpfe die Stärke der Blauweißen anerkennen. 2:0 (1:0) gewinnt BW, die Zuschauer waren durchwegs zufrieden mit dem Gebotenen.
Ein paar Bilder ...


* * * * *

Trödelmarkt Altenstadt am 16.7. plus Feldkircher Derby TSV gegen BW

Am Sonntag, 16. Juli findet ab 9:00 Uhr neben unserer Sportanlage wiederum der mittlerweile bekannte Trödelmarkt Altenstadt statt. Dieser Markt bietet allen Gelegenheit, gut erhaltene Gebraucht-, Zier- und Kunstgegenstände günstig zu erwerben. Das Schauen und 'durch den Markt Bummeln' ist immer wieder sehr unterhaltsam und anregend. Beim Kiosk der Sportanlage erhalten Sie wie gewohnt bestes Essen und Trinken.

Dazu kommt heuer zum Rahmenprogramm ein attraktives Fußballspiel, nämlich das Feldkircher Derby TSV Altenstadt - BW Feldkirch. Ein Spiel das sowohl sportlich wie emotionell großen Unterhaltungswert verspricht. Die Blau-Weißen haben nach zwei Jahren Landesliga wieder den Aufstieg in die Vorarlbergliga geschafft. Beim TSV heißt es, die junge Mannschaft weiter zu entwickeln und dem attraktiven Fußball noch mehr Kontinuität zu verleihen. Dazu gehören auch Spiele gegen Mannschaften aus anderen und höheren Ligen. Für BW sollte es ebenfalls ein sehr willkommenes Vorbereitungsspiel sein. Dazu kommt der Reiz des Derbys, was noch einen zusätzlichen Motivationsschub bringen sollte. Spielbeginn ist um 11:00 Uhr.

Ein unterhaltsamer Tag auf der Sportanlage Amberg ist angesagt.

 
Neuzugänge beim TSV
[Montag, den 10. Juli 2017 um 06:51 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Ziel des Vereines ist es, den bisherigen Weg weiter zu forcieren und auf eigene junge Spieler zu setzen. Die letzte Saison hat man gesehen, wie diese Vorgaben positiv umgesetzt wurden. Die Spiele waren durchwegs attraktiv, wenn auch die Leistungsschwankungen nicht zu übersehen waren. Immer wieder kommen Nachwuchsspieler, die auch regelmäßig bei den Kampfmannschaften trainieren, zum Spieleinsatz.
Im wesentlichen steht der Kader der ersten Kampfmannschaft, neu besetzt wurde die Torhüterposition - Jeremias Hepp vom SV Gaissau und Danilo Jeremic leihweise vom SCR Altach - werden die kommende Saison unsere Torhüter sein. Robin Alge wechselt nach Krumbach, Andi Schmölzer nach Schlins. Ömer Kuzu übernimmt unsere 1b-Mannschaft. Die weitere Kaderauffrischung kommt aus dem eigenen Stamm.
Es dürfte wohl der bisher jüngste Kader sein - war der Altersdurchschnitt letzte Saison schon knapp über 23 Jahre, so wird er diesmal knapp über 21 Jahre sein.


Unsere Neuen im Kader: Jeremias Hepp (Gaißau), Julian Sonderegger (U18),
Radovan Kojadinovic (U18), Jonas Glück (U18), Daniel Matis (1b),
auf dem Bild fehlt noch Danilo Jeremic (Altach)

 
Bambini- und U7-Turnier am Sonntag , 2.7.
[Donnerstag, den 29. Juni 2017 um 12:21 Uhr | Bereich: Nachwuchsmannschaften von tsv]

>>> Bildergalerie vom Turnier <<<

Am Sonntag den 02.07.2017 findet das diesjährige große Bambini- und U7
Turnier statt. Ca. 30 Mannschaften aus ganz Vorarlberg nehmen daran teil.
Gespielt wird jeweils mit 4 Feldspielern und 1 Tormann.
Beginn ist um 10:30 Uhr, Ende ca. 13:30 Uhr,
Bitte berücksichtigt auch die Unterschiede U7 – Bambini (Bambini sind Anfänger)
Wir wollen wieder eine tolle Nachwuchsgroßveranstaltung für alle Teilnehmer und Zuschauer bieten.
Ausweichtermin ist der 09.07.2017    .       
Kontakt, Anmeldung: Gerhard Berloffa, TSV-NW-Leiter, Tel. 0664/1539938 oder Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann.
Spielplan U7-Turnier . _ . Spielplan Bambini-Turnier