Das Spiel gegen den SV Frastanz wurde aufs Frühjahr verschoben
[Freitag, den 30. Oktober 2020 um 13:10 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Das auf Samstag, 31.10. angesetzte, mit Spannung erwartete Derby gegen den SV Frastanz wurde von beiden Vereinen einvernehmlich auf das Frühjahr verschoben.
Beide Vereine bitten um Verständnis für diese Maßnahme in der jetzigen angespannten Lage.

 
1:1 gegen Schlins, Juniors mit Kantersieg
[Sonntag, den 25. Oktober 2020 um 07:54 Uhr | Bereich: von ]

Das Spiel gegen Schlins verlief ausgeglichen, leichte optische Vorteile wechselten, auch die Chancen waren ziemlich gleich verteilt. Beide Teams waren engagiert am Werk, den Zusehern wurde aber doch wenig Aufregendes präsentiert. Das 0:0 Halbzeitergebnis entsprach durchaus dem Gebotenen. Auch in der zweiten Halbzeit ging es so dahin, bis allmählich beide Mannschaften etwas nachlegten, es ergaben sich mehr und mehr Chancen, Jonas Glück gelang sogar ein Treffer, der aber wegen Abseitsstellung aberkannt wurde. Ab der 70. Minute ging es plötzlich turbulent zu und her. Unsere Mannschaft kommt in den Strafraum, es ergeben sich dicke Chancen, zwei Hundertprozentige wurden vergeben, die Gäste brachten den Ball nicht aus dem Sechzehner und begingen ein Foul, das mit einem Elfmeter geahndet wurde. Timo Engljähringer vergab diesen, er wurde jedoch wiederholt und auch der zweite Versuch scheiterte am Schlinser Tormann. Allein diese paar Minuten stellten das ganze Spiel in den Schatten. Dem nicht genug - es kommt wie so oft - die Tore, die man nicht schießt bekommt man dann. Und so bringt auch unsere Verteidigung Minuten später den Ball nicht weg und den Schlinsern gelang in der 82. Minute der 1:0 Führungstreffer. Lange Gesichter bei den Zuschauern, unser Team jedoch zeigt Moral und schon eine Minute später gelingt Timo Engljähringer mit einem schönen Kopfball der Ausgleich. Es wird weiter gedrückt, jedoch gelingt beiden Mannschaft kein weiterer Treffer. Und den Schlußpunkt dieser Dramaturgie gibt es in der letzten Minute der Nachspielzeit, als der Schiedsrichter auf den Elfmeterpunkt im TSV-Strafraum zeigt. Auch dieser Strafstoß wird eine Beute des Tormanns, diesmal war es Jan Krawagna auf unserer Seite. Beide Mannschaften können nach diesen kuriosen Schluß-Zwanzig-Minuten mit dem Unentschieden zufrieden sein.
Im Vorspiel besiegte unser 1b-Juniors Team die Kontrahenten aus Sulz mit 5:0 (2:0).
Am kommenden Samstag kommt es in Frastanz zum Derby gegen den aktuellen Tabellenzweiten, das 1b-Juniors-Team gastiert iin Höchst.
Infos, Statistiken, Tabellen usw. auf: TSV Altenstadt auf fussballoesterreich.at   
Ein paar Bilder dazu sind noch auf:  www.facebook.com/tsvaltenstadt/

 
Samstag Heimspiel gegen Schlins
[Dienstag, den 20. Oktober 2020 um 07:28 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Wiederum hat unser Mannschaft eine Möglichkeit ausgelassen, sich vorne 'festzusetzen'. Doch trotz der Niederlage in Hittisau befinden wir uns nach wie vor auf Platz vier der Landesligatabelle. Auch die Konkurrenz muß hin und wieder Federn lassen. Am Samstag ist der Tabellenvorletzte FC Schlins zu Gast in Altenstadt. Es heißt "Unterschätzen verboten" und mit voller Konzentration an diese Aufgabe herangehen, dann werden sich auch die notwendigen Punkte einstellen.
Auch beim 1b-Juniors-Team ist die Tabellensituation knapp, der vierte Platz ist keinesweg abgesichert, auch da muß am Samstag gepunktet werden. Mit dem FC Sulz 1b ist ein attraktiver Gegner zu Gast.
Spielbeginn auf unserer Sportanlage ist am Samstag 16:00 Uhr, davor spielen die 1b-Teams ab 13:45 Uhr.
TSV Altenstadt auf fussballoesterreich.at

 
Magere Ausbeute unserer beiden Kampfmannschaften
[Sonntag, den 18. Oktober 2020 um 16:22 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Einen Rückschlag mußte unser Eins in Hittisau hinnehmen. Nach einer 1:0 Pausenführung nahmen die Gastgeber das Spiel in die Hand und drehten dieses mit drei Toren - 1:3 lautete das enttäuschende Ergebnis aus unserer Sicht. Damit wurde auch die Chance auf den dritten Platz verpasst. Immerhin bleiben wir auf Platz vier, allerdings mit mehr Spielen als die Verfolger.
Unser 1b-Juniors-Team holte mit dem 0:0 in Lochau zumindest einen Punkt und verteidigte damit knapp den vierten Platz der Tabelle der 3. LK.
Am kommenden Sonntag steht dann zuhause die Partie gegen den Nachzügler FC Schlins auf dem Programm. Davor erwartet das 1b-Juniors-Team den FC Sulz 1b.

 
Auswärtswochenende für unsere Kampfmannschaften
[Donnerstag, den 15. Oktober 2020 um 11:54 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Weiter gehts am Samstag für unsere beiden Kampfmannschaften. Unser Eins ist in Hittisau beim Tabellenelften zu Gast. Wollen wir in der Spitzengruppe bleiben, dürfen wir uns keine Ausrutscher leisten. Voller Einsatz und Konzentration dürfte daher die Devise lauten um an die zuletzt gezeigten Leistungen anzuschließen. Spielbeginn in Hittisau ist um 16:00 Uhr.
Dasselbe gilt für unser 1b-Juniors-Team, das ebenfalls beim Tabellenelften ihrer Liga, dem SV Lochau gastiert. Das Spiel in Lochau beginnt um 13:45 Uhr.
TSV Altenstadt auf fussballoesterreich.at

 
1:1 Unentschieden gegen den FC Sulz
[Sonntag, den 11. Oktober 2020 um 09:08 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Ein attraktives Spiel bekamen die Zuseher am Samstag auf der Sportanlage Amberg zwischen dem TSV und dem FC Sulz zu sehen. Die erste Hälfte war insgesamt ausgeglichen, beide Mannschaften, mit Einsatz und Tempo unterwegs, konnten die sich bietenden Chancen nicht nützen. In der zweiten Hälfte erarbeiteten sich die Gäste ein Übergewicht an Spielanteilen und Torchancen. Kevin Rederer nützte seine Möglichkeit in der 69. Minute zur 0:1 Führung.  Unsere Mannschaft war gefordert, mußte das Spiel drehen. Es dauerte zwar einige Zeit, doch mehr und mehr kämpften sich unsere Mannen zurück, die Chancen wurden mehr und besser und in der 88. Minute war es dann doch soweit - Linus Gau gelang mit einem schönem Schuß vom Sechzehner der Ausgleich zum 1:1. Großer Jubel und Erleichterung natürlich bei unserer Mannschaft. Am Ergebnis änderte sich nichts mehr, insgesamt ein gerechtes Remis in einer spannenden und unterhaltsamen Partie.
Im Vorspiel besiegte unser 1b-Juniors-Team den Nachzügler FC Mäder mit 5:1. Rahman Alici eröffnete schon ind er 8. Minute den Torreigen, es folgte ein Hattrick von Timo Balter (52. 60., 75. Minute), den Schlusspunkt zum 5:1 setzte Lukas Nachbaur in der 82. Minute.
Weiter geht es am nächsten Samstag auswärts gegen den Tabellenelften FC Hittisau. Das 1b-Juniors-Team ist ebenfalls am Samstag in Lochau zu Gast.

 
Derby TSV Altenstadt gegen FC Sulz
[Mittwoch, den 07. Oktober 2020 um 07:37 Uhr | Bereich: Kampfmannschaften von tsv]

Am Samstag empfängt unser Eins den Tabellennachbarn FC Sulz zum traditionellen Derby. Schon die Ausgangslage verspricht wieder ein spannendes Spiel, liegt doch unser Team mit nur zwei Punkten vor dem Gegner auf dem vierten Tabellenplatz, wobei wir ein Spiel mehr absolviert hat. Der Sieger dieser Begegnung wird jedenfalls die Nase vorne haben. Spielbeginn auf der Sportanlage Amberg ist um 16:00 Uhr.
Im Vorspiel ab 13:45 Uhr trifft das TSV-1b-Juniors-Team auf das Schlusslicht der 3. Landesklasse, den FC Mäder.
TSV Altenstadt auf fussballoesterreich.at