Trotz gutem Spiel keine Punkte gegen Lustenau
[Geschrieben von ]

Vor 450 (!) Zuschauern gab unsere Mannschaft einen ebenbürtigen Gegner ab beim klaren Tabellenführer FC Lustenau. Dennoch blieben die Punkte in Lustenau, die reifere Mannschaft, die von Beginn der Meisterschaft an die Landesliga dominiert, setzte sich gegen unsere junge Truppe doch noch durch.
In der ersten Hälfte war unser Team dem Gegner noch ebenbürtig und ging mit 1:1 in die Kabine. Die zweite Spielhälfte musste man sich aber FC Lustenau 1907 3:1 geschlagen geben.

Der Spielverlauf im Detail:

In der 11. Minute geht Altenstadt in Führung. Das Tor zum 0:1 erzielt Luca Künz.
FC Lustenau 1907 gleicht in der 19. Minute durch Hüseyin Zengin zum 1:1 aus.
Ivan Savric erzielt in Minute 58 mit seinem Treffer die 2:1 Führung für FC Lustenau 1907.
Hüseyin Zengin baut den Vorsprung von FC Lustenau 1907 weiter aus. 3:1 lautet der neue Spielstand nach 87 gespielten Minuten.
Marco Köll wird in der 87. Spielminute nach einem Foul vom Schiedsrichter verwarnt.
Fazit & Tabellensituation:
Trotz sehr gutem Spiel gab es leider keine Punkte in Lustenau zum Ernten und so konnten wir unseren 8. Tabellenplatz nicht halten, unser Team rutscht auf Platz 9 ab. Die Ergebnisse unserer direkten Konkurrenten:
* SV Frastanz verlor gegen SV frigo Ludesch 1:4 (1:1)
* Peter Dach FC Koblach verlor gegen FC Kennelbach 0:1 (0:0)
* SK Meiningen siegte gegen FC Schwarzach 3:0 (0:0)
SV frigo Ludesch liegt nach diesem Spieltag nun vor unserem Team auf Platz 8.

Unser 1b-Juniors-Team gelang zuhause gegen Andesbuch ein 1:0 Sieg.

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 88