Um- und Neubauprojekt für den TSV Altenstadt
Andere Beiträge
Geschrieben von: tsv   
Dienstag, den 27. Oktober 2015 um 10:49 Uhr

Der offizielle Spatenstich erfolgte am Mittwoch Abend mit den Vertretern der Stadt Feldkirch mit Bürgermeister Wilfried Berchtold,  Finanzstadtrat Wolfgang Matt,  Peter Xander von der Abteilung Sport sowie Ortsvorsteher Josef Mähr und den Vorstandsmitgliedern des TSV. Nach dem offiziellen Akt richteten Obmann Wolfgang Oswald und Bgmst. Wilfried einige Worte an die Anwesenden mit jeweils kurzem Rückblick und Hinweisen auf den Nutzen und die Notwendigkeiten dieses Projektes.





... Bericht vol.at mit div. Bildern ...


Die Baustein-Aktion wurde ebenfalls schon gestartet.
Die Bausteine sind erhältlich bei der Raiffeisenbank Altenstadt, Obst/ und Gemüsehandel Pehersdorfer, bei allen Spielern und Funktionären des TSV Altenstadt sowie direkt per email. Wir freuen uns
über jede Unterstützung!
Dazu erw
ähnt sei der Hinweis auf die tollen Preise mit einem Auto Kia Rio als Hauptpreis.

Der offizielle Spatenstich mit den Vertretern der Stadt Feldkirch findet am Mittwoch, 4.11. um 17:00 Uhr statt.

***
Heute am 27.10.2015 wurde die Bauverhandlung offiziell durchgeführt und die Bauarbeiten können ab sofort durchgeführt werden. 
Für uns ist dies ein historischer Moment den wir gerne mit euch teilen würden. Damit jedes Vereinsmitglied über die geplanten Bautätigkeiten bestens informiert ist, werden wir wie angekündigt, am Donnerstag den 29.10.2015 um 18:30 Uhr im Clubheim eine Kick off Veranstaltung durchführen. Dazu möchten wir euch alle gerne Einladen. 
Bitte diese Information und Einladung, an alle Interessierten weiterzugeben, jede Person ist willkommen.



mehr zum Thema Um- und Neubauprojekt


Um- und Neubauprojekt für den TSV Altenstadt
Die in die Jahre gekommene Clubheimanlage des TSV Altenstadt wird erneuert und erweitert. Bei der Stadtvertretungssitzung am 6.10. wurde grünes Licht für das Projekt gegeben. Dabei wird der vorhandene Kabinentrakt abgerissen und neu erstellt, Teile der Gastro-Infrastuktur werden ebenso erneuert. Das vorhandene Clubheim wird in seiner derzeitigen Form beibehalten. Somit erhält der TSV Altenstadt, der schon länger mit seiner einstigen Vorzeigeanlage aus den Achtziger-Jahren aus allen Nähten platzt, endlich die langersehnte zeitgemäße Infrastruktur. Die ersten Räumungsarbeiten haben schon begonnen, der Spatenstich erfolgt am 4.11.2015 um 17:00 Uhr und bis zum Beginn der Frühjahrsmeisterschaften im nächsten Jahr soll die Anlage mit neuem Gesicht fertig gestellt sein.   

Süd-West Ansicht, wo derzeit das alte Grillhaus steht.