Niederlagen zum Auftakt

Knappe Niederlagen mußten unsere beiden Kampfmannschaften zum Auftakt der Frühjahrssaison hinnehmen. Am Sonntag war das Eins schon nach 17 Minuten mit 0:3 hinten. Die erste Spielhälfte gehörte eindeutig den Gastgebern. Zwar kam man in der zweiten Hälfte frühzeitig auf 2:3 heran (50. Min. Florian Lins, 56. Min. Marcel Ladinek, Elfmeter), doch dann wehrten sich die Laiblachtaler wieder vehement, das Spiel offen, Tore fielen beiderseits trotz etlicher Chancen hüben und drüben keine mehr, die Punkte blieben im Laiblachtal.
Das 1b Team verlor am Samstag auswärts gegen den FC Lustenau mit 3:4 (0:2).
Erfolgreicher der Nachwuchs - das U18 holte in Dornbirn beim DSV mit einem 3:0 Sieg die Punkte, ebenso erfolgreich das U16, das den FC Hard mit 5:0 nach Hause schickte.