Niederlage in Lingenau
Kampfmannschaften
Geschrieben von: tsv   
Sonntag, den 09. April 2017 um 16:47 Uhr

Denkbar ungünstig begann das Spiel für unsere Mannschaft, denn schon nach 7 Minuten stand es 0:1 für die Gastgeber. Das Spiel zwar ausgeglichen, aber zählbare Erfolge gab es für beide Teams nicht mehr, bis zur 75. Minute als den Lingenauern der zweite Treffer gelang, was schon die Vorentscheidung war. Dabei blieb es dann auch, nichts wurde es aus dem erhofften Punktegewinn.
Unser 1b erreichte in Mellau zwar ein 2:2, lag aber zur Pause schon mit 2:0 voran.
Am kommenden Samstag gibts wieder Heimspiele, das Eins empfängt den Vorletzten FC Langen, das 1b spielt davor gegen Nenzing 1b.