U18: SPG Leiblachtal – TSV Altenstadt 0:4 (0:1)
Nachwuchsmannschaften - Spielberichte und Sonstiges
Geschrieben von: tsv   
Dienstag, den 16. Mai 2017 um 09:01 Uhr

Am Samstag ging es in der 8. Runde der aktuellen Meisterschaft nach Hörbranz zur dortigen SPG Leiblachtal. Obwohl immer noch einige Spieler verletzungsbedingt fehlen und unser Goalie David Walser im 1b aushelfen musste, fuhren wir mit dem Rückkehrer Leon im Tor und zwei Ersatzspielern (einer davon verletzungsbedingt nur bedingt einsetzbar) zum Spiel. Beim Spiel zeigte sich von Anfang an, dass unsere Mannschaft mehr Spielanteile hatte. Ein halbes Dutzend hochkarätiger Chancen war nötig, um endlich kurz vor der Halbzeit den Führungstreffer durch Volkan erzielen zu können.
In der Pause wurde unser Spielsystem nach vorne verlagert und so kam es noch zu vielen weiteren Chancen, welche dann durch Kevin, Joni (direkt verwandelter Eckball) und David Mikic (Kopfball) zu weiteren Toren verwertet werden konnten. Ein noch höherer Sieg war aufgrund der vielen vergebenen Torchancen nicht möglich.
Ein Lob der Hintermannschaft, welche durch konsequente Defensivarbeit keine Chancen für den Gegner zuließ.So befinden wir uns derzeit in unserer 14 Mannschaften zählenden Liga, nach 5 Siegen in Folge, auf Platz 2.
Nächsten Sonntag geht es gegen den FC Nenzing auf eigener Anlage, Spielbeginn ist 14:45 Uhr.