Knappe Niederlage in Frastanz
Kampfmannschaften
Geschrieben von: tsv   
Samstag, den 14. April 2018 um 11:57 Uhr

Nicht ganz gereicht hat es gestern in Frastanz, die Punkte blieben beim Gastgeber.
Ein toller Fußballabend - Wetter und Kulisse einmalig, soviele Zuschauer hat die Sportanlage in Frastanz schon lange nicht mehr, wenn überhaupt einmal, gesehen. Das Spiel war ebenfalls sehenswert, beide Mannschaften lieferten sich einen harten Kampf, unser Team anfangs schwer unter Druck, jedoch ließen sie kaum Chancen der Frastanzer zu. Nach einer Viertelstunden bekam unsere Mannschaft immer mehr Spielanteile und kam zusehends zu guten Möglichkeiten. Eine davon nutze Marcel Ladinek in der 23. Minute mit einem schönen Heber im Sechzehner zum 1:0. Weiter Möglichkeiten, davon ein Lattenschuß, taten sich auf. Der Pausenstand dann mit einer doch verdienten Führung unser Mannschaft.
In der zweiten Halbzeit versuchten die Gastgeber alles, das Spiel auf sehr gutem Niveau, beide Teams schenkten sich nichts. Schon in der 56. Minute gelang den Frastanzern der Ausgleich, in der 76. Minute dann die Führung, die der Gegner nicht mehr aus der Hand gab.
Schade für unsere Mannschaft, der Sieg der Frastanzer aber nicht unverdient. Damit haben sie uns auch knapp in der Tabelle aufgrund des Torverhältnisses überholt.
Ein paar Bilder gibt es auf unserer Facebook-Seite

Besser, allerdings auch mit der etwas leichteren Aufgabe, unser 1b - mit dem 5:2 in Bremenmahd konnten weitere drei Punkte verbucht werden.