2:1 Sieg in Frastanz
Kampfmannschaften
Geschrieben von: tsv   
Donnerstag, den 13. September 2018 um 20:33 Uhr

Endlich das Erfolgserlebnis, das die Mannschaft schon dringend gebraucht hat. Der Sieg war klar verdient, unsere Truppe hatte über den Großteil der Spielzeit ein spielerisches Übergewicht. Auch wenn die Gastgeber schon in der 9. Minute in Führung gingen, so lag die Pausenführung wohl an der fehlenden Konsequenz unserer Offensivabteilung.
Dies änderte sich in der zweiten Hälfte, ein ums andere Mal kamen unsere Stürmer gefährlich in Strafraumnähe und schon in der 54. Minute gelang Jonas Glück nach einer flachen Hereingabe in den Sechzehner der Ausgleich. Weiter wurde Druck gemacht, das Tempo und der Einsatz beiderseits hoch. In der 75. Minute dann nach einem Faul rechts draußen gelang Lukas Engljähringer mit einem Freistoß das viel umjubelte und verdiente 2:1. Die Schlußoffensive der Frastanzer brachte dann außer ein paar Härteeinlagen kaum mehr was, unsere Mannschaft wußte sich geschickt zu wehren und konnte auch in dieser Phase das Spiel immer wieder nach vorne entlasten.
Gratulation der Mannschaft zu diesem wichtigen Sieg!
Ein Erfolgserlebnis das dem 1b-Juniors-Team noch fehlt - mit 1:3 (1:1) wurde das Spiel in Krumbach verloren.