Sieg gegen Frastanz befreit
Kampfmannschaften
Geschrieben von: tsv   
Freitag, den 20. September 2019 um 07:27 Uhr

Einen wichtigen Sieg erreichte unsere Kampfmannschaft gestern in Frastanz. Das Spiel wurde mit viel Einsatz geführt, Chancen allerdings waren auf beiden Seite Mangelware, die Abwehrreihen beiderseits spielten konsequent. In der 11. Minute allerdings herrschte etwas Unsicherheit im Frastanzer Strafraum, Robin Krawagna erfasste die Möglichkeit und traf zum 1:0. Als dann in der 24. Minute Florian Lins einen Elmeter zum 2:0 verwandeln konnte, war schon eine Vorentscheidung gefallen.
Dem Gegner gelang gleich zu Beginn der zweiten Halbzeit der Anschlußtreffer, doch in der 59. Minute erzielte Marcel Ladinek, wiederum durch einen Elmeter, der nächste Treffer und in der 70. Minute doppelte er zum 4:1 nach.  Der Gegner gibt nicht auf und kommt durch einen Elfmeter-Treffer in der 76. Minute und ein Folgetor in der 85. Minute noch auf 3:4 heran. Das wars dann allerdings, unsere Mannschaft bringt den knappen Vorsprung über die Zeit, drei Elmeter in diesem Spiel und sieben gelbe Karte sagen einiges über den Einsatz in diesem wichtigen Spiel aus. Durch den Sieg gelang unserer Mannschaft wieder der Anschluss an das Mittelfeld.   
vereine.fussballoesterreich.at/TSV-Altenstadt
www.facebook.com/tsvaltenstadt/

Ergebnisse aus dem Nachwuchs:
So, 22.09.19 15:00    SW Bregenz U16 B : TSV Altenstadt U16 0:13 (0:3)  
Fr, 20.09.19 18:00     FC Alberschwende U13 : TSV Altenstadt U13 1:2 (0:2)
Sa, 21.09.19 14:00    TSV Altenstadt U12 : FC Götzis U12 6:0 (6:0)
Sa, 21.09.19 13:30    SC Tisis U11 : TSV Altenstadt U11 3:0 (1:0)
Sa, 21.09.19 12:45    TSV Altenstadt U9 : FC Sulz U9 13:4 (5:3)