Die Herbstmeisterschaft biegt in die Zielgerade
Kampfmannschaften
Geschrieben von: tsv   
Mittwoch, den 23. Oktober 2019 um 12:21 Uhr

Und schon wieder neigt sich eine (Halb)Saison dem Ende zu.  Nur noch zwei Spiele stehen im Herbst für unsere Mannschaften an, beide auswärts. Natürlich hatte unsere erste Kampfmannschaft höhere Ziele für diese Herbstmeisterschaft und wollte vorne mitspielen. Mittlerweile gilt es, sich zu festigen und in der vorderen Tabellenhälfte zu etablieren.

Samstag auswärts in Schlins
Am kommenden Samstag sind wir beim FC Schlins zu Gast. Der Gegner liegt nur drei Punkte hinter uns. Jede Mannschaft will sich soweit möglich noch verbessern um in einer besseren Ausgangslage fürs Frühjahr zu überwintern. Die Mannschaft freut sich wieder auf zahlreiche mitreisende TSV-Fans. Spielbeginn in Schlins ist um 16:00 Uhr.
Unser 1b-Juniors-Team darf in Feldkirch bleiben, am Samstag steigt ab 13:45 im Waldstadion das Derby gegen BW 1b. In den letzten Begegnungen hatte meist unser Team die Nase vorne, ob das auch diesmal so sein wird, ist ziemlich offen. Aktuell liegen unsere Juniors auf dem siebten Platz, die BWler auf dem elften.

Letzte Herbstrunde am 2.11.
Der Saisonabschluss bringt dann noch ein Derby für unsere erste Kampfmannschaft, die Fahrt geht zum Nachbarn nach Brederis.  Die Bresner spielen mit einer jungen Mannschaft aus dem eigenen Nachwuchs und hinken in der Tabelle noch etwas nach. Unser Team geht schon länger diesen Weg und gilt auch als Favorit in diesem Spiel.  Angepfiffen wird in Brederis am Samstag, 2.11. um 14:30 Uhr.
Auf das 1b-Juniors-Team wartet erneut ein Derby - RW Rankweil 1b heißt zum Abschluß der Gegner. Die Ausgangslage ist spannend - Unsere Mannschaft liegt 2 Runden vor Schluß einen Punkt vor RW Rankweil 1b auf dem siebten Tabellenplatz. Gespielt wird am Sonntag, 3.11. ab 14:00 Uhr auf der Gastra in Rankweil.
vereine.fussballoesterreich.at/TSV-Altenstadt