Samstag Heimspiel gegen Koblach
[Freitag, den 16. August 2019 um 08:35 Uhr | Geschrieben von tsv]

Nach der Auswärtsniederlage in Kennelbach geht es gleich wieder weiter und so treffen am Samstag unsere 1. Kampfmannschaft und der FC Koblach aufeinander. Beide Teams liegen nach je einem Sieg und einer Niederlage im Mittelfeld der Tabelle, unsere Mannschaft mit dem besseren Torverhältnis knapp vor dem Gegner. Ein Sieg wäre wichtig um sich nach vorne orientieren zu können.
Unser 1b-Juniors Team trifft im Vorspiel auf den FC Krumbach.  Spielbeginn ist für das 1b-Junuiors-Team um 14:45, das Eins spielt um 17:00 Uhr.
https://vereine.fussballoesterreich.at/TSV-Altenstadt

 
Zwei mal Derby - zwei mal Sieg am Samstag - Mittwoch nächste Runde
[Sonntag, den 11. August 2019 um 07:38 Uhr | Geschrieben von tsv]

Erfolgreicher Landesliga-Auftakt am Samstag auf der Sportanlage Amberg. Zuerst besiegt unser 1b-Juniors-Team den Nachbarn RW Rankweil 1b mit 4:3 (3:1).
Dann legt unser Eins mit einer soliden Partie gegen den SK Brederis nach. Spieler des Tages ist wohl Marcel Ladinek, der für alle drei Tore verantwortlich zeichnete.
Unsere Mannschaft hatte klare Vorteile und so war der Sieg auch in dieser Höhe verdient.

Weiter geht es am Mittwoch - das Eins spielt auswärts ab 18:30 Uhr in Kennelbach, das 1b-Juniors-Team gastiert zur selben Zeit in Vandans.
https://vereine.fussballoesterreich.at/TSV-Altenstadt
https://www.facebook.com/tsvaltenstadt/

 
Samstag Meisterschaftsbeginn mit zwei Derbys am Sportplatz Amberg
[Dienstag, den 06. August 2019 um 17:43 Uhr | Geschrieben von tsv]

Beide Kampfmannschaften starten mit einem Heimspielderby in die neue Saison.
Um 14.45 Uhr spielt unser 1b-Juniors-Team gegen Rankweil 1b und um 17:00 Uhr unsere erste Kampfmannschaft gegen den SK Brederis.

Die unterhaltsamen Fußballnachmittage haben uns nach kurzer Sommerpause wieder.
Auch unser Eventteam Rainer und Jürgen hat sich zur Saisoneröffnung wieder einiges einfallen lassen
So werden zum Beispiel in der Halbzeitpause Vorstandsvertreter von beiden Vereinen sich  beim „Bierkistenschießen“ 5 Kisten „Frastanzer sKlene“ ausspielen!
Auch für die Fans gibt’s beim mittlerweile bekannten „Golfballwurfspiel“ tolle Preise zu gewinnen!
Hauptpreis ist  die „Coratop BusinessSaisonkarte
Natürlich gibts  auch an diesem Nachmittag Runduminformationen über Aktuelles bezüglich Mannschaftskader und die jeweiligen Ligen.
Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch!

 
Tisis gewinnt in der 1. Cuprunde gegen unser 1b-Juniors-Team, unser Eins gewinnt gegen Schlins 1b
[Dienstag, den 30. Juli 2019 um 16:59 Uhr | Geschrieben von tsv]

Knapp setzte sich der SC Tisis in der 1. Cup-Runde gegen unserer 1b-Juniors Team durch. Optisch und spielerisch waren kaum Unterschiede festzustellen. Diew Tisner hatten jedoch mehr Torchancen, drei wurden aucg genützt und somit ging der Sieg der Nachbarn auch in Ordnung.

Unsere KM 1b Juniors traf am 3. August in der 1. Runde der 44. UNIQA-VFV-Cup Herren zuhause auf SC Tisis. In einer knappen Partie hatte .SC Tisis das bessere Ende für sich, unser Team musste sich letztendlich 1:3 (0:1) geschlagen geben.

Der Spielverlauf im Detail:
Nach 15 Spielminuten übernimmt .SC Tisis mit dem 0:1 von Alin-Vasile Adamescu die Führung.
Nach 51 Spielminuten baut .SC Tisis den Vorsprung auf 2 Tore aus.
Marcel Marinkovic verkürzt in Minute 74 den Vorsprung von .SC Tisis auf TSV Altenstadt 1b auf 1:2.
Nach 95 Spielminuten baut .SC Tisis den Vorsprung auf 2 Tore aus.
www.facebook.com/tsvaltenstadt

Am Freitag spielte unsere erste Kampfmannschaft in Schlins gegen das dortige 1b und gewann knapp mit 2:1.
In der 2. Runde sind wir zu Gast in Sulz, wo das 1b-Team auf unsere Kampfmannschaft trifft (27. oder 28.8.2019)

 

1. Pflichtspiel mit Feldkirch-Derby in der 1. Cuprunde

Diesmal hat wieder unser 1b-Juniors Team den Vortritt und eröffnet die Wettkampfsaison zuhause mit dem Erstrundenspiel im VFV-Cup. Dabei trifft unsere Fohlentruppe auf den Stadtrivalen SC Tisis.  An sich schon ein interessantes Aufeinandertreffen, dazu kommt daß die KM der Tisner in der 2. Landesklasse vertreten ist und somit nur eine Spielstufe höher spielen als unsere Truppe. Somit zwar sicherlich Favorit, jedoch nicht gänlich außer Reichweite. Die Mannschaft, die den Aufstieg in die 2. Runde will, wird sich auf jeden Fall orgendlich anstrengen müssen. Umso besser, wenn das auf beide Teams zutrifft.

Die Zuschauer wirds freuen, bietet sich doch eine Woche vor Meisterschaftsbeginn am Samstag ein interessantes Fussball-Derby, das leider etwas seltener geworden ist die letzten Jahre. Spielbeginn auf unserer Sportanlage ist um 14:00 Uhr.

 
Saisonvorbereitung
[Dienstag, den 16. Juli 2019 um 09:35 Uhr | Geschrieben von tsv]

Die Vorbereitung für die anstehende Saison hat schon begonnen. Die erste Kampfmannschaft und das 1b Juniors Team stehen schon voll im Training.
Kaum Veränderungen gab es im Kader im Vergleich zum Vorjahr:
Das Trainerteam Marcel Längle und Thomas Jäger wird erweitert durch den letztjährigen U18-Trainer Cem Öksüc, der in beiden Kampfmannschaften tätig sein wird.
Einige Spieler aus der letztjährigen erfolgreichen U18 werden in den Kadern der KM und der Juniors zu finden sein.
Dazu stoßen Elias Stark (Mäder), Michael Moser (FC Hard), Lukas Bertsch (FC Sulz) und Rückkehrer David Walser (Koblach).
Verlassen haben uns Jeremias Hepp (Rückkehr nach Fußach) und Harun Cosgun (Nenzing).
Vorbereitungsspiele Sportanlage Amberg, KM:
14.7.  TSV - SCR Altach Juniors
16.7.  19:00 Uhr  TSV - FC Nenzing
18.7.  19:00 Uhr  TSV - SPG Montafon
20.7.  14:00 Uhr  TSV 1b Juniors - FC Lauterach 1b
26.7.  19:00 Uhr  TSV - Rätia Bludenz
3.8.   14:00 Uhr  TSV 1b Juniors - SC Tisis  (1. Cuprunde)
10.8.  MS-Start -
14:45 Uhr  TSV 1b Juniors - RW Rankweil 1b  (3. LK), 
17:00 Uhr  TSV KM - SK Brederis (LL)


Unsere "Neuzugänge" mit dem Trainerstab:

Stehend: Lukas Frisch, Timo Balter, Lukas Kalkhofer, Luca Künz (alle U18), Lukas Bertsch (Sulz)
Kniend: Marco Sieber (U18), Elias Stark (Mäder), David Walser (Koblach) Jan Krawagna (U18), Linus Gau (U18), Michael Moser (Hard)
es fehlen: Alessio Baeli, Raphael Ott (beide U18)

 
U18 verfehlen Finale knapp, KM gewinnt gegen Schwarzach
[Montag, den 17. Juni 2019 um 06:59 Uhr | Geschrieben von tsv]

Ganz knapp scheitern die U18 - nach der Heimniederlage am vergangenen Mittwoch gegen RW Rankweil erreichten unsere Youngsters am Sonntag im Rückspiel ein 1:1 Unentschieden und verfehlten somit das große Ziel des Finales der U18 Landes-Meisterschaft gegen eine starke U18 aus Rankweil.
Immerhin - der Sprung unter die letzen Vier des Landes läßt sich schon sehen.
Unsere erste Kampfmannschaft siegt im letzten Spiel der Meisterschaft daheim gegen den Nachzügler Schwarzach mit 3:0 (1:0).
Unser 1b-Juniors-Teams kommt beim Tabellenersten FC Lustenau mit 0:6 (0:3) unter die Räder.
Wir bedanken uns bei Spielern, Betreuern, Helfern und Fans für die vergangene Saison und freuen uns auf die kommende.

 
Samstag Saisonabschluß gegen Schwarzach
[Donnerstag, den 13. Juni 2019 um 10:46 Uhr | Geschrieben von tsv]

Am kommenden Samstag findet die letzte Runde der Landesliga statt. Unsere Mannschaft, gerade wieder aufgestiegen, belegt dabei den neunten Tabellenrang. Zwar konnten wir uns bald im Mittelfeld der Liga etablieren, der Vorstoß zur Spitzengruppe gelang jedoch nicht. Dafür konnte sich unsere junge, vornehmlich aus dem eigenen Nachwuchs gewachsene Truppe rund um unser Trainer-Team Marcel Längle und Thomas Jäger weiter festigen, die U18 Spieler fanden schon heuer viel Gelegenheit nicht nur im Training, sondern auch in den Spielen in die Kampfmannschaft hineinzuwachsen. Das gibt schon eine gute Perspektive für die kommende Saison ab.
Am Samstag 17:00 Uhr findet der Anstoß zum Spiel gegen den Nachzügler FC Schwarzach statt. Ab 11:00 Uhr ist Nachwuchsbetrieb auf der Sportanlage Amberg, beginnend mit dem VFV-U7-Turnier, dann bestreiten erst die U12, dann die U9 die Vorspiele. Der TSV freut sich auf einen unterhaltsamen Sportnachmittag mit zahlreichem Besuch.

 
Nullrunde am Samstag
[Montag, den 10. Juni 2019 um 08:51 Uhr | Geschrieben von tsv]

Am Samstag gab es für beide Kampfmannschaften keine Punkte. Das Eins verlor auswärts in Kennelbach. Ziemlich geschrumpft ist der Kader mittlerweile, jedoch kommen die U18-Spieler vermehr zum Einsatz, was durchaus erfreuliche Aufschlüsse gibt.
Das 1b-Juniors hatte die Kontrahenten aus Sulz zu Gast und mußten sich in einem torreichen Spiel mit 2:5 (0:4) geschlagen geben.
Am kommenden Wochenende steht die letzte Runde der Frühjahrsmeisterschaft auf dem Programm, unsere Kampfmannschaft darf am Samstag zuhause antreten. Gegner ist der FC Schwarzach. Das 1b-Juniors Team spielt auswärts gegen FC Lustenau 1b.
Detais auf fussballoesterreich

 
Samstag Auswärtsspiel beim FC Kennelbach
[Mittwoch, den 05. Juni 2019 um 09:25 Uhr | Geschrieben von tsv]

In der vorletzten Runde trifft unsere erste Kampfmannschaft auswärts auf den FC Kennelbach. Der Gegner liegt mit drei Punkte und drei Toren vor unserem Team auf den achten Tabellenrang. Um diese zu überholen benötigen wir also einen klaren Sieg.  Zuzutrauen ist es der Mannschaft auf jeden Fall. Spielbeginn am Samstag in Kennelbach ist um 17:00 Uhr.
Unser 1b-Juniors-Team trifft derweil ebenfalls am Samstag zuhause auf das 1b-Team des FC Sulz. Unsere Mannschaft liegt auf Platz sieben, der mit einem Sieg fixiert wäre.
Spielbeginn auf der Sportanlage Amberg ist am Samstag um 13:30 Uhr.

 
2:1 Sieg gegen Ludesch
[Donnerstag, den 30. Mai 2019 um 09:06 Uhr | Geschrieben von tsv]

Mit 2:1 behielt unsere Mannschaft am Samstag gegen den SV Ludesch die Oberhand.
Unser 1b-Juniors-Team verlor im Vorspiel gegen Admira 1b mit 1:3 und auch das U18 erlitt leider einen Dämpfer und konnte den Kurzzeit-Tabellenplatz Eins leider nicht halten - 1:2 gegen unser Team lautete der Endstand beim FC Lustenau.
Detais auf fussballoesterreich


Samstag Heimspiel gegen Ludesch

Die Meisterschaft der Landesliga biegt in die Zielgerade, drei Runden vor Schluß liegt unsere Mannschaft auf dem neunten Tabellenrang. Am Samstag ist der SV Ludesch zu Gast. Die Walgauer liegen fünf Punkte vor Meiningen auf dem 6. Tabellenplatz, der noch den Aufstieg in die neue Vorarlbergliga bedeutet. Der Gegner wird sich diese Chance nicht mehr nehmen lassen. Mit einem Sieg hätten sie den Aufstieg schon fixiert. Darauf werden unsere Mannen aber keine Rücksicht nehmen. Spielbeginn auf der Sportanlage Amberg ist um 17:00, im Vorspiel trifft unser Juniors 1b-Team auf Admira  Dornbirn 1b..
Unsere U18 gewinnen am Mittwoch gegen Tabellenführer Hohenems und liegt nun punktegleich mit einem Tor Vorsprung auf Platz 1!
Vorschau fussballoesterreich-Seite

 
Punktereiches Wochenende für den TSV
[Sonntag, den 26. Mai 2019 um 18:48 Uhr | Geschrieben von tsv]

Durchwegs erfolgreich gestalteten sich die Spiele der "Großen" beim TSV an diesem Wochenende.
Zuerst besiegte das 1b-juniors Team auswärts das 1b der Lustenauer Austria mit 7:1.
Zu den Großen zählen wir nun auch schon unser U18-Team. Dieses ist auch noch die Mannschaft, die mit Titelchancen ins Finish der Meisterschaft geht und aktuell den zweiten Platz der Oberen Play-Off belegt. Dabei wurden heute ebenfalls Austria Lustenau klar besiegt. Mit 4:0 behielten unsere Youngsters die Oberhand und hätten dieses Spiel noch viel höher gewinnen können, ja sollen.
Den Abschluß lieferte dann am Sonntag das Eins in Hörbranz, wo der Gastgeber mit 2:1 in die Schranken gewiesen wurde.
Details zu den Spielen ...

 
Am Wochenende gehts auswärts weiter
[Mittwoch, den 22. Mai 2019 um 14:21 Uhr | Geschrieben von tsv]

Am kommenden Wochenende sind beide Kampfmannschaften am Sonntag Richtung Unterland engagiert.
Das 1b-Juniors Team gastiert in Lustenau beim Vorletzten der Tabelle - Austria 1b, Spielbeginn 11:00 Uhr.
Das Eins darf dann ebenfalls am Sonntag, beim nur drei Punkte hinter uns liegenden FC Hörbranz antreten.
Punkten wollen beide unsere Teams, bei entsprechendem Einsatz und Konzentration ein durchaus erreichbares Ziel.
Details zu diesen Partien siehe unsere fussballoesterreich-Seite.

Am Sonntag sorgt der Nachwuchs für Betrieb auf unserer Sportanlage:
So 26.05.19 11:15 TSV U09   - Admira
So 26.05.19 12:30 TSV U18
-  Austria Lustenau  > dzt. auf Platz 2 im oberen Playoff A
So 26.05.19 14:30 TSV U12A -
Altach A

 
2:2 im Nachbarschafts-Derby gegen Brederis
[Sonntag, den 19. Mai 2019 um 08:59 Uhr | Geschrieben von tsv]

Mit einem Unentschieden endete die Partie am Samstag gegen Brederis. In der ersten Hälfte konnten beide Mannschaften kaum Möglichkeiten erreichen, am Sechzehner war jeweils Schluß. Unser Team hatte ein leichtes optisches Plus, aber beide Mannschaften schenkten sich nicht viel.
In der zweiten Halbzeit nahm das Spiel an Fahrt auf, es ergaben sich Möglichkeiten hüben wie drüben, die Führung der Bresner in der 61. Minute war nur ein kurzer Dämpfer, 3 Minuten später gelang Harun Cosgun mit einem überraschendem Weitschuß der Ausgleich. Kurz darauf wurden eine Reihe von Chancen vergeben, aus einer davon resultierte zumindest ein Elfmeter und diesen verwandeltet Marcel Ladinek zur 2:1 Führung. In der 82. Minute gelang Brederis durch einen schönen Freistoß doch noch der Ausgleich.
Ein Ergebnis, mit dem beide Mannschaften im großen und ganzen zufrieden sein dürfen.
Bemerkenswerte Talentproben im Tor legten unser Florian Lins im Eins und Oldi Ugur Yilmaz im 1b ab.
Unser 1b-Juniors-Team siegte im Stadtderby gegen BW 1b wiederum klar mit 4:0 (3:0)

 
Derby-Doppel am Samstag
[Dienstag, den 14. Mai 2019 um 10:06 Uhr | Geschrieben von tsv]

Gleich zwei Derby-Spiele bekommen unsere Fussball-Fans am Samstag auf unserer Sportanlage serviert: erst spielt das TSV-1b-Juniors-Team gegen die Kontrahenten von BW Feldkirch 1b, dann kreuzen die Einser-Teams des TSV und des SK Brederis die Klingen.
Hatten unsere Juniors in den letzten Begegnungen mit den Blau-Weißen die Nase vorn, so sieht  die Bilanz des Einser-Teams gegen Brederis knapp den Nachbarn vorne.
Beide Gegner liegen klar hinter unseren Mannschaften, die Spiele gegen die Nachbarn werden aber besonderen Ehrgeiz mit sich bringen.
Ein spannender und unterhaltsamer Fußballnachmittag mit zahlreichen Zuschauern darf erwartet werden. Spielbeginn ist fürs 1b um 14:45, danach ab 17:00 Uhr  spielt unsere Einser-Mannschaft gegen Brederis.
Details zu den Spielen auf unserer fussballösterreich-Seite

 
Eins meldet sich mit Auswärtssieg zurück
[Samstag, den 11. Mai 2019 um 16:33 Uhr | Geschrieben von tsv]

Nach fünf Niederlagen hintereinander meldet sich unsere erste Kampfmannschaft mit einem 3:0 Auswärtssiegt gegen den Tabellenzweiten FC Hard zurück!
Unsere KM traf am 11. Mai in der 25. Runde der Landesliga auswärts auf FC Hard. Vor ca. 150 Zuschauern gelang unserer Mannschaft ein klarer 0:3 (0:2) Sieg.

Der Spielverlauf im Detail:
In Minute 21 wird Deivid Srbulovic von Schiedsrichter Alexander Muxel verwarnt.
In der 41. Minute geht Altenstadt in Führung. Das Tor zum 0:1 erzielt Marcel Ladinek.
Altenstadt kann in Minute 45 die Führung durch ein Tor von Florian Lins auf 0:2 weiter ausbauen.
Nach 59 Spielminuten baut Altenstadt den Vorsprung auf 3 Tore aus. Torschütze wiederum Florian Lins, wiederum durch einen Elfmeter.
Fazit & Tabellensituation:
Mit dem Sieg über FC Hard konnten wir unseren 11. Tabellenplatz verbessern. Nach dem Spiel liegt unser Team nun auf Rang 9! Die Ergebnisse unserer direkten Konkurrenten:
*  FC Koblach verlor gegen Wälderhaus VfB Bezau 0:2 (0:1)
Mit unserem Sieg liegen wir in der Tabelle nun vor SV Frastanz. und vor dem FC Koblach.

Unser 1b-Juniors-Team erreicht in Lauterach ein 1:1 Unentschieden.

 
Samstag Auswärtsspiel beim FC Hard
[Mittwoch, den 08. Mai 2019 um 08:22 Uhr | Geschrieben von tsv]

Am Samstag fahrt unsere Mannschaft nach Hard zum dortigen Tabellenzweiten. Von der Papierform her sind wir natürlich klarer Außenseiter, sowohl von der Tabellensituation, wie auch von den Ergebnissen der letzten Spiele. Dennoch - unsere Truppe will zeigen was sie drauf hat und ist immer für eine Überraschung gut. Spielbeginn im Harder Waldstadion ist schon um 15:00 Uhr.

Unser 1b-Juniors-Team ist ebenfalls im Unterland engagiert und spielt schon am Freitag beim zwei Plätze und acht Punkte vor uns liegenden FC Lauterach 1b. Spielbeginn am Freitag in der Sportanlage Ried/Lauterach ist um 19:15 Uhr.

Details zu den Spielen auf fussballösterreich

 
Niederlage gegen Frastanz
[Sonntag, den 05. Mai 2019 um 08:30 Uhr | Geschrieben von tsv]

Am 4. Mai traf unsere KM in der 24. Runde der Landesliga zuhause auf den SV Frastanz. Unser Team musste sich letztendlich leider mit 0:2 (0:2) geschlagen geben.
Die erste Hälfte gehörte klar dem Gegner. Die Frastanzer waren einfach spritziger und konsequenter, Chancen unsererseits blieben Mangelware. Die Gäste gingen verdientermaßen mit 0:2 in die Pause.
In der zweiten Hälfte kam unsere Mannschaft besser ins Spiel, mußte aber gleichzeitig aufmachen und so kam der Gegner vermehrt zu guten Chancen. Diese wurden aber nicht genutzt bzw. von unserem gut disponierten Torhüter Jan Krawagna zunichte gemacht. Auch auf unserer Seite gab es einige Möglichkeiten, es blieb beim verdienten Sieg für den SV Frastenz

Der Spielverlauf im Detail:
David Stigger erzielt in Minute 17 mit seinem Treffer die 0:1 Führung für den SV Frastanz
Nach 36 Spielminuten baut SV Frastanz den Vorsprung auf 2 Tore aus.
Fazit & Tabellensituation:
Mit der Niederlage gegen SV Frastanz rutschen wir in der Tabelle zurück auf Platz 11. Die Ergebnisse unsere direkten Tabellen-Konkurrenz:
* Fliesen Heim FC Sulzberg - Peter Dach FC Koblach 1:2
* Erne FC Schlins - Intersport FC Schruns 0:5
SV Frastanz verbesserte sich in dieser Runde auf Platz 9. Sie liegen damit nun vor unserer Mannschaft. FC Koblach  verbesserte sich in dieser Runde auf Platz 10. Sie liegen damit nun ebenfalls vor unserer Mannschaft.

Unser 1b-Juniors Team gewann gegen den viertplatzierten FC Krumbach mit 3:0!
Details auf fussballösterreich.at

Nächsten Samstag gehts nach Hard ...

 
Mittwoch Auswärtsspiel in Koblach
[Montag, den 29. April 2019 um 07:08 Uhr | Geschrieben von tsv]

Nach den Dämpfern der letzten Runden gehts diese Woche zweimal gegen Mannschaften die hinter uns in der Tabelle lieben. Am 1. Mai sind wir in Koblach zu Gast. Die Kummenberger liegen dzt. sechs Punkte hinter uns. Das Spiel bietet unserem Team die Gelegenheit, sich zu rehabilitieren und die eigenen Stärken wieder hervorzukehren. Spielbeginn in Koblach ist um 11:00 Uhr.
Am Samstag diese Woche haben wir den SV Frastanz zu Gast. Dieser liegt im Moment ebenso wie Koblach sechst Punkte hinter uns. Das kann sich natürlich schnell ändern. Die Spiele gegen den Nachbarn boten die letzte Zeit jedesmal sehr interessante Duelle mit teilweise überraschendem Ausgang und hervorragendes Zuschauerinteresse.

 
Niederlage gegen Meiningen
[Sonntag, den 28. April 2019 um 08:05 Uhr | Geschrieben von tsv]

Im Heimsspiel gegen den Nachbbarn SK Meiningen konnten die doch hoch gesteckten Erwartungen leider nicht erfüllt werden. Das Spiel geriet von Anfang an zu einer Entttäuschung. Der Gegner ging gut organisiert und kampfstark ins Spiel, unsere Mannschaft hielt zwar durchaus dagegen, doch im Abschluß waren die Meininger bei den beiderseits eher wenigen Chancen einfach effizienter und als man nach einer halben Stunde schon 0:3 hinten lag, wurden die Gesichter auf der Betreuerbank und bei den Zuschauern doch etwas länger. Zwar gelang Timo Engljähringer noch vor der Pause das 1:3, doch konnte der Rückstand in der zweiten Halbzeit leider nicht mehr aufgeholt werden, so verlor man das Spiel mit 1:4.

Der Spielverlauf im Detail:
In der 5. Minute geht SK Meiningen in Führung. Das Tor zum 0:1 erzielt Julian Maier.
Unsportlichem Verhalten bringt Robin Krawagna in Minute 15 eine gelbe Karte.
Fabian Franz baut den Vorsprung von SK Meiningen in der 18. Minute mit seinem Tor zum 0:2 auf 2 Tore aus.
SK Meiningen kann in Minute 28 die Führung durch ein Tor von Fabian Franz auf 0:3 weiter ausbauen.
Timo Engljähringer verkürzt für Altenstadt in Minute 41 auf 1:3.
Durch den Treffer von Adrian Hagen in Minute 78 kann SK Meiningen den Vorsprung weiter ausbauen.
Fazit & Tabellensituation:
Mit der Niederlage gegen SK Meiningen konnten wir unseren 9. Tabellenplatz halten, doch die Tuchfühlung zur Spitzengruppe ging doch etwas verloren. Die Ergebnisse unserer direkten Konkurrenten:
* ERNE FC Schlins verlor gegen IPA SC Göfis 0:4 (0:3)
* SV frigo Ludesch verlor gegen FC Hard 1:5 (1:3)

Unserem 1b-Juniors-Team gelang in Höchst gegen die SPG Höchst/Gaißau ein 2:0 Sieg - Doppetorschütze Marcel Marinkovic.

Tabellen und Ergebnisse

 
Samstag Derby gegen Meiningen
[Mittwoch, den 24. April 2019 um 11:36 Uhr | Geschrieben von tsv]

Nach dem Sieg in Göfis gab es zuletzt für unsere Mannschaft zwei Niederlagen, die uns weiter im Mittelfeld der Landesliga stehen ließen. Am Samstag kommt ein weiterer Mitstreiter um die Aufstiegsplätze in die neue Vorarlbergliga nach Altenstadt – mit dem SK Meiningen gibt es wieder ein Derby das besonderes Interesse hervorruft, dazu bringt die Tabellenkonstellation weitere Brisanz – unser Team kämpft weiter um den Anschluß an die vordere Gruppe, der Gegner ist ganz knapp dran. Das Spiel verspricht Einsatz und Hochspannung von der ersten bis zu letzten Minute.
Wir freuen uns auf einen tollen Fußball-Nachmittag. Spielbeginn auf unserer Sportanlage ist um 17:00 Uhr.  Unser 1b-Juniors-Team spielt am Samstag auswärts ab 16:00 Uhr gegen die SPG Gaissau/Höchst 1b
Tabellen und Ergebnisse

 
Trotz gutem Spiel keine Punkte gegen Lustenau
[Sonntag, den 21. April 2019 um 07:42 Uhr | Geschrieben von tsv]

Vor 450 (!) Zuschauern gab unsere Mannschaft einen ebenbürtigen Gegner ab beim klaren Tabellenführer FC Lustenau. Dennoch blieben die Punkte in Lustenau, die reifere Mannschaft, die von Beginn der Meisterschaft an die Landesliga dominiert, setzte sich gegen unsere junge Truppe doch noch durch.
In der ersten Hälfte war unser Team dem Gegner noch ebenbürtig und ging mit 1:1 in die Kabine. Die zweite Spielhälfte musste man sich aber FC Lustenau 1907 3:1 geschlagen geben.

Der Spielverlauf im Detail:

In der 11. Minute geht Altenstadt in Führung. Das Tor zum 0:1 erzielt Luca Künz.
FC Lustenau 1907 gleicht in der 19. Minute durch Hüseyin Zengin zum 1:1 aus.
Ivan Savric erzielt in Minute 58 mit seinem Treffer die 2:1 Führung für FC Lustenau 1907.
Hüseyin Zengin baut den Vorsprung von FC Lustenau 1907 weiter aus. 3:1 lautet der neue Spielstand nach 87 gespielten Minuten.
Marco Köll wird in der 87. Spielminute nach einem Foul vom Schiedsrichter verwarnt.
Fazit & Tabellensituation:
Trotz sehr gutem Spiel gab es leider keine Punkte in Lustenau zum Ernten und so konnten wir unseren 8. Tabellenplatz nicht halten, unser Team rutscht auf Platz 9 ab. Die Ergebnisse unserer direkten Konkurrenten:
* SV Frastanz verlor gegen SV frigo Ludesch 1:4 (1:1)
* Peter Dach FC Koblach verlor gegen FC Kennelbach 0:1 (0:0)
* SK Meiningen siegte gegen FC Schwarzach 3:0 (0:0)
SV frigo Ludesch liegt nach diesem Spieltag nun vor unserem Team auf Platz 8.

Unser 1b-Juniors-Team gelang zuhause gegen Andesbuch ein 1:0 Sieg.

 
Samstag Auswärtsspiel gegen Tabellenführer Lustenau
[Dienstag, den 16. April 2019 um 08:49 Uhr | Geschrieben von tsv]

Kaum wird die Niederlage vom vergangenen Samstag gegen Schruns verdaut, wartet schon der nächste schwere Brocken. Am Samstag gehts zum FC Lustenau, dem souveränen Tabellenführer der Landesliga. Unsere Mannschaft ist da natürlich klarer Außenseiter, das Ziel wird sein dem Gegner Paroli zu bieten und möglichst wenig ins Spiel kommen zu lassen. Wenn das gelingt, wer weiß was alles möglich ist. Eine Oster-Überraschung ist unserer Truppe durchaus zuzutrauen. Spielbeginn im Stadion an der Holzstraße ist um 16:00 Uhr.
Unser 1b-Juniors Team darf wieder zuhause einlaufen. Zu Gast am Samstag ist der FC Andelsbuch 1b, der vier Ränge vor uns am fünften Platz liegt. Spielbeginn auf unserer Sportanlage ist um 13:30 Uhr.

Einen unterhaltsamen Ostermontag verspricht auch das Coca-Cola Cup Landesfinale 2019 der Altersklasse U12 im Waldstadion in Gisingen ....

 
Keine Punkte gegen Schruns
[Sonntag, den 14. April 2019 um 09:47 Uhr | Geschrieben von tsv]

Einen Rückschlag mußte unsere Mannschaft am Samstag im Spiel gegen den Tabellendritten Schruns hinnehmen. Viel vorgenommen hatten sich Trainer und Spieler, gerade nach dem letzten Spiel in Göfis waren Stimmung und Selbstvertrauen weiter gestärkt gewesen. Das Spiel dann vorerst ausgeglichen ohne besondere Höhepunkte. Mehr und mehr jedoch übernahm unsere Mannschaft das Kommando, die optische Überlegenheit konnte noch nicht mit zwingenden Möglichkeiten belegt werden und so blieb es beim 0:0 Pausenstand.  In der zweiten Hälfte konnte der Schwung von vor der Pause leider nicht mitgenommen werden. Die Montafoner nahmen das Heft vermehrt in die Hand und unserer Mannschaft gelang es nicht mehr, das Spiel in den Griff zu bekommen. Als dem Gegner in der 72. Minute das 0:1 gelang, schaute es nicht mehr gut aus und leider blieb es auch bei diesem Spielstand. 
Und nächste Woche geht es nach Lustenau zum klaren Tabellenführer, da hängen die Trauben entsprechend hoch.
Ein Erfolgserlebnis holte sich das 1b-Team in Götzis durch einen klaren 7:1 Sieg.

 
Samstag Heimspiel gegen Schruns
[Donnerstag, den 11. April 2019 um 07:17 Uhr | Geschrieben von tsv]

Mit dem Sieg in Göfis sind wir weiter in Sichtweite mit der Spitzengruppe. Schon am Samstag wartet der nächste schwere Brocken – mit dem FC Schruns kommt der derzeit drittplatzierte der Landesliga nach Altenstadt. Vier Punkte trennen die beiden Kontrahenten, ein Sieg wäre äußerst wertvoll!  Spielbeginn am Samstag auf unserer Sportanlage Amberg ist um 17:00 Uhr.
Davor spielen:
14:45 Uhr - TSV U16  - Altach U16b
13:15 Uhr - TSV U12a - Rankweil A
12:00 Uhr - TSV U12b - Frastanz

Wir freuen uns auf zahlreichen Besuch und einen spannenden, unterhaltsamen und auch erfolgreichen Fußballnachmittag.
Unser 1b-juniors-Team spielt diesen Samstag auswärts ab 14:00 gegen den FC Götzis 1b.

 
2:0 Sieg in Göfis
[Sonntag, den 07. April 2019 um 07:00 Uhr | Geschrieben von tsv]

Erfolgserlebnis in Göfis!  Nachdem dem Wechselbad beim Start gegen Bezau war die Mannschaft von Trainer Marcel Längle von Anfang an hellwach und konzentriert. Das war auch notwendig, denn der Gegner war ebenso gut eingestellt und so enwickelte sich ein spannendes Spiel. Allerdings für beide Sturmformationen war meist am Sechzehner Endstation. Etwas gefährlicher dann doch die TSVler und so nutzte Daniel Mathis in der 27. Minute die freie Schußbahn vom Strafraum weg mit einem satten Schuß zum 1:0.
In der zweiten Hälfte versuchten die Gastgeber natürlich mehr Druck zu machen. Außer ein-zwei Chancen ließ die kompakte TSV-Abwehr jedoch nicht viel zu. Und schon in der 59. Minute gelang Robin Krawagna das 2:0. Das Spiel dann weiter ausgeglichen, den Göfner gelang es nicht mehr, weiter nachzulegen und so darf unsere Mannschaft wichtige drei Punkte verbuchen und wahrt den Kontakt zur Spitzengruppe.
Weniger glücklich unser 1b, das zuhause die drittplatzierte SPG Hochmontafon zu Gast hatte. Unsere Mannschaft lag in der zweiten Hälfte schon 0:2 zurück und konnte diesen Rückstand durch zwei Treffer von Marcel Marinkovic ausgleichen. Auch der neuerliche Rückstand konnte durch Enes Yilmaz in der 67. Minute egalisiert werden. Unglücklich in der 89. Minute das 3:4, das die Montafoner glücklich machte und den tollen Einsatz unsere Youngsters unbelohnt ließ.
siehe auch www.facebook.com/tsvaltenstadt

 
Am Samstag gehts nach Göfis, 1b-Juniors-Team mit Heimspiel
[Mittwoch, den 03. April 2019 um 09:34 Uhr | Geschrieben von tsv]

In der ersten Frührjahrsrunde wurden die Punkte mit den knapp vor uns liegenden Bezauern geteilt. Ein Unentschieden, daß beide Mannschaften nicht wirklich weiterbringt, aber auch kein Rückschlag ist. In der Tabelle liegt hinter der 5er-Spitzengruppe eine ganze Meute an Mannschaften, die alle dasselbe Ziel haben - nämlich in eben diese 5er Gruppe vorzustoßen. Bedeuten doch diese Plätze den Aufstieg in die kommende neue Vorarlberg-Liga.
Am Samstag gastiert unsere KM in Göfis. Immer wieder attraktive Herausforderungen sind diese Derby-Spiele für Spieler und Zuschauer. Die Göfner liegen von Beginn der Landesliga-Meisterschaft an in der Spitzengruppe und 6 Punkte vor unserem Team.
Wir sind zwar Außenseiter, aber diese Rolle ist für unsere Mannschaft nichts Neues. Alle freuen sich auf diese Herausforderung und streben entsprechend auch Punkte an!
Spielbeginn in Göfis ist am Samstag um 16:00 Uhr - wir freuen uns wie immer auf zahlreiche TSV-Fans vor Ort!
Tabellen und Ergebnisse

Auch unser 1b-Juniors-Team greift am Wochenende ins Geschehen ein. Nach einem "Gewöhnungsstart" nach dem Aufstieg in die dritte Liga, konnte unsere junge Truppe schon auf dem 9. Platz überwintern und legt die Blickrichtung nach vorne.  Am Samstag gibts ein Heimspiel. Ab 14:00 Uhr heißt der Gegner SPG Hochmontafon.  10 Punkte vor uns und auf dem dritten Platz liegen die Montafoner noch.  Ein Sieg würde das doch relativeren und wäre genau das Richtige für den Start in die Frühjahrs-Meisterschaft.
Tabellen und Ergebnisse

 
Unentschieden zum Rückrundenstart
[Sonntag, den 31. März 2019 um 10:07 Uhr | Geschrieben von guga]

Am Samstag war der VfB Bezau auf der Sportanlage Amberg zu Gast. In der ersten Halbzeit gab es für unser Team alleerdings nicht viel zu holen. Die Bregenzerwälder waren effizient und gingen durch ein schönes Freistosstor und einen Fehler in unserer Abwehr mit 2:0 in Führung und in die Halbzeitpause. Nach dem Anpfif zur zweiten Halbzeit drehte sich das Spiel. Unsere Kampfmannschaft überzeugte durch schnelle Kombinationen. Verdient erzielte Florian Lins den Anschlusstreffer. 8. Minuten vor Schluss glich Marcel Ladinek zum Endstand von 2:2 aus.

In der nächsten Runde geht’s zum Derby nach Göfis. Über zahlreiche Unterstützung würden wir uns freuen.

 
Samstag, 30.3. gehts wieder los!
[Samstag, den 23. März 2019 um 18:14 Uhr | Geschrieben von tsv]

Fürs Publikum ist die Wintersaison immer eine lange Fußball-Pause - die Spieler, v.a. die unserer beiden Kampfmannschaften, haben aber mittlerweile schon zwei Monate Vorbereitung hinter sich und sehnen den Start der Frühjahrsmeisterschaft wohl schon länger herbei.
Kommenden Samstag gehts los - drei Punkte liegen wir hinter den begehrten fünf Aufstiegsplätzen, es geht also vom ersten Spieltag weg um viel - um den Anschluß an die Aufstiegsgruppe. Dasselbe gilt für den VfB Bezau, unser erster Gegner im Frühjahr. Die Wälder liegen zwei Punkte vor uns - ans Verlieren dürfen beide Mannschaften nicht denken.
Spielbeginn auf unserer Sportanlage am Samstag ist um 15:00 Uhr.
Unser 1b-Juniors-Team greift dann eine Woche später ebenfalls mit einem Heimspiel ins Geschehen ein.
Wir freuen uns wieder auf zahlreiche Zuschauer sowie spannende und unterhaltsame Spiele.

 
Saisonabschluss mit Auswärtssieg
[Montag, den 12. November 2018 um 09:54 Uhr | Geschrieben von tsv]

Stark ersatzgeschwächt fuhr unsere Mannschaft nach Sulzberg, verstärkt durch 2 U18 Spieler und auf der Bank lauter 'erfahrene' Spieler. Die Mannschaft wußte es um was es ging, beide Teams schenkten sich nichts. Das bessere Ende hatten die TSVler für sich, nachdem Florian Lins in der 88. Minute das 1:0 gelungen war. Damit konnte Sulzberg knapp überholt werden und wir überwintern auf dem respektablen achten Tabellenplatz. Trotz holprigem Saisonstart und Verletzungspech wurden sehr gute Leistungen gezeigt, wir können auf eine erfolgreiche Herbstsaison zurückblicken.
Knapp verloren hat unser 1b-Juniors Team beim Tabellennachbarn in Lochau - 2:3 (2:1) das Endergebnis. Auch beim Juniors-Team war der Saisonstart durchwachsen und man konnte sich jedoch mit Fortdauer der Saison immer besser durchsetzen.
Die Spieler, Trainer und Betreuer verabschieden sich in die verdiente Winterpause, wobei das für die Aktiven trotzdem keine Fußball-lose Zeit bedeutet.
Spiele und Ergebnisse LandesligaSpiele und Ergebnisse 3. Landesklasse

 
Saisonabschluss in Sulzberg
[Freitag, den 09. November 2018 um 08:23 Uhr | Geschrieben von tsv]

Das letzte Spiel vor der endgültigen Winterpause findet am Samstag auswärts in Sulzberg statt. Mit einem Sieg könnte unsere Mannschaft die Wälder, die derzeit drei Punkte vor uns auf dem sechsten Platz liegen, noch abfangen. Schwer genug wird es werden, doch Punkte sind bei jedem Spiel das Ziel.
Spielbeginn in Sulzberg ist am Samstag um 14:30 Uhr.
Auch unser 1b-Juniors-Team spielt zum Abschluss auswärts und kann in Lochau ebenfalls noch den Gegner, der einen Punkt vor uns auf Platz acht der 3. LK liegt, mit einem Sieg abfangen. Spielbeginn ist am Samstag um 11:45 Uhr.
Wir freuen uns über zahlreiche TSV-Fans.
Ergebnisse und Tabellen