AH - 2017
[Montag, den 20. April 2015 um 08:39 Uhr | Geschrieben von tsv]



 

Spielplan Frühjahr 2017: Gegner Ort
Freitag 28.04.2017 18:00 Paedakoop Allstars Amberg abgesagt
Donnerstag 04.05.2017 18:30 Tisis Amberg
Freitag 19.05.2017 18:30 Graf Kickers Dornbirn 0:3
Montag 22.05.2017 18:30 Ärzte Tisis 0:1
Mittwoch 31.05.2017 18:30 Sulz Sulz

 

10. Spaß-Fußballtennisturnier des FTC Feldkirch
Auf Einladung von Stefan Müller haben sich zwei Mannschaften der Altherren beim 10. Spaß-Fußballtennisturnier beteiligt. Am Samstag, den 27. April 2017 haben wir in der Sporthalle Oberau unsere tennisfußballerischen Künste unter Beweis gestellt. Beide Mannschaften waren mit viel Engagement und Begeisterung bei der Sache, wahrscheinlich weil es für den Großteil unserer Spieler Neuland war. Gerade deshalb sind die Platzierungen umso beachtlicher. Die 1. Mannschaft erreichte unter 19 Mannschaften den 11. Platz. Die 2. Mannschaft musste sich erst im Semifinale erstmals geschlagen geben. Bei einem gemütlichen Hock haben wir das Turnier ausklingen lassen.


Trainingsbeginn am Mittwoch, 29.3.
Am Mittwoch beginnt auch für die AH die Freiluftsaison, ab 19:30 heißt es umgezogen am Platz zu sein!
Selbiges gilt auch für die Veteranen.

 

Ehrung für AH-'Manager' bei der JHV
Bei der diesjährigen Jahreshauptversammlung wurde unser 'Spieler-Manager' Gebhard Nägele, langjähriger Eins-Spieler in den 80er Jahren und dann mehr oder weniger immer bei den AH als Spieler und Verantwortlicher tätig, mit der Vereinsnadel in Gold und vom Verband die Spielernadel in Gold für seine Verdienste für den Verein und den Fußball geehrt.
Die Kollegen der Altherren freuen sich mit Gebi.

 

2. Platz beim Frastanzer Veteranenturnier 7.1.2017

Alljährlich treffen sich zu Beginn des Jahres mehrere Mannschaften beim Turnier in Frastanz, um die hohe Kunst des Hallenfußballs zu pflegen. Unsere Mannschaft konnte nach sehr guten Spielen, tollem Hallenfußball, einer hervorragenden Torhüterleistung den 2. Platz erreichen. Übertroffen wurde dieses Ergebnis nur mehr von der Ausdauer beim anschließenden gemütlichen Hock.

noch ein paar Bilder ...

 

 

Und hier noch ein paar Bilder vom AH-Abschluß Herbst 2016

 

 

AH-Spielplan Herbst 2016: Gegner Ort
Freitag 26.08.2016 18:15 Graf Kickers Amberg

6:0

Freitag 02.09.2016 18:00 Tisis Tisis 1:3
Freitag 09.09.2016 18:30 Göfis Göfis abgesagt
Montag 19.09.2016 17:30 Ärzte Amberg
Dienstag 11.10.2016 00:00 Nüziders Nüziders

 


Die TSV-Veteranen mit der Stadtauswahl vor dem Spiel anläßlich der 60-Jahre-Feier 
(siehe auch Bildergalerien zur 60-Jahr-Feier)

 

 

AH-Spielplan Frühjahr 2016: Gegner Ort
Samstag 16.04.2016 15:00 Göfis Göfis 2:0
Montag 25.04.2016 18:00 Ärzte Tisis abgesagt
Freitag 06.05.2016 18:30 AH Graf Kickers Hatlerdorf 5:6
Freitag 20.05.2016 18:30 Tisis Amberg
Freitag 03.06.2016 19:00 Allstars PAEDAKOOP Amberg
Mittwoch 08.06.2016 18:30 Presta Mauren



Veteranenturnier Frastanz

Nach einem etwas glücklichen Aufstieg in die Finalrunde haben wir mit viel Einsatz, ein paar schönen Spielzügen und Toren und wertvollen taktischen Tipps von Edin einen Podestplatz erreicht.



Gemütlicher Herbstsaisonausklang mit Fortbildungsveranstaltung im GH Sternen am 6.11.15



Man lernt nie aus, dachten sich wohl Manfred und Co und buchten zum Herbstsaisonabschluss gleich ein Bierseminar im Gasthaus Sternen in Rankweil.
Ein paar Bildle gibts noch ...

 


Spielplan Herbst 2015
Mi 18.08.2015 19:00 TSV U16 Amberg
Fr 28.08.2015 18:15 Tisis Tisis
Fr 04.09.2015 18:00 Sulz Amberg
Mo 14.09.2015 17:45 Ärzte Amberg
Do 24.09.2015 17:30 Presta Amberg
Fr 02.10.2015 18:30 Walgauner Frastanz
Fr 09.10.2015 17:00 Allstars Paedakoop Amberg



Jubiläumsveranstaltung 30 Jahre TSV-Altherren am 20.6.2015




* * * * *

Spielplan Frühjahr 2015:



Freitag 4/24/2015 18:30 Tisis Amberg 1:3
Montag 4/27/2015 18:00 Ärzte Tisis 0:3
Freitag 5/1/2015 19:00 Allstars Jagdberg Amberg 1:1
Samstag 5/9/2015 18:30 Walgauner Turnier Frastanz -----
Montag 5/11/2015 18:30 Presta Eschen 6:4
Mittwoch 5/20/2015 19:00 Walgauner Frastanz 0:1
Freitag 5/29/2015 18:30 Bludenz (prov.) Amberg abgesagt
Freitag 6/5/2015 19:00 Sulz Amberg abgesagt
Freitag 6/12/2015 19:00 Göfis Göfis abgesagt
Samstag 6/20/2015
Jubiläumsturnier Amberg

 

 


 

 

Spielplan Herbst 2014:
Montag 01.09.2014 18:00 Presta abgesagt
Freitag 05.09.2014 17:45 Sulz Sulz 3:0
Freitag 12.09.2014 18:00 Tisis Tisis 6:3
Montag 22.09.2014 17:30 Ärzte Amberg abgesagt
Freitag 26.09.2014 17:30 Göfis Amberg 1:4
Freitag 03.10.2014 17:30 Walgauner Amberg 2:3
Mittwoch 15.10.2014 19:00 Bludenz-Veteranen Bludenz 2:3


Und am Freitag, 24.10. gabs noch den fälligen Saisonabschluß.
Dieser führte uns diesmal nach Furx in den Peterhof.
Kurzresumee:    ...


TSV AH - SC Göfis AH 1:4 (1:0)
Bereits in der ersten Minute gingen wir durch einen Treffer von Norbert Studer in Führung. Zahlreiche weitere Chancen konnten nicht verwertet werden. Die Führung konnten wir bis zur 74. Minute halten, dann erzielten die Göfner durch einen Freistoß den 1:1 Ausgleich. Die Göfner dominierten die zweite Hälfte und in den letzen Minuten fielen noch drei Tore zum 1:4 Endstand

SC Tisis AH - TSV AH 3:6 (1:3)


Blitzturnier in Sulz am 5.9.2014
Beim sogenannten „Blitzturnier“ in Sulz konnten wir als Sieger hervorgehen!
Gratulation an die Mannschaft,  wie es scheint, können wir die Erfolgsserie des Frühjahres fortsetzen. Gegen den FC Sulz hatten wir uns mit 3:0 Toren (Jani 2 und Zarko 1) durchgesetzt. Das 1:0 durch Jani fiel praktisch mit dem Anpfiff und dürfte das wahrscheinlich schnellste Tor in der fast 30-jährigen AH-Geschichte sein. Zu erwähnen vielleicht noch den gehaltenen Elfmeter durch Zico.
In der zweiten Partie gg. Rankweil hatte ein 1:1 (Tor durch Zarko) zum Turniersieg gereicht. Das Unentschieden gegen Rankweil kann daher sehr hoch eingeschätzt werden, da bei Ranweil Ex-Spieler der 2.Bundesliga im Einsatz waren.




ein paar bildhafte Eindrücke vom Saisonabschluß in der Haltestelle Sulz am 4.3.2014

SC Göfis AH - TSV AH  1:2 13.06.2014

FC Sulz AH - TSV AH  4:3 06.06.2014

Walgauner - TSV AH  3:2 (1:2) 29.5.2014


TSV AH - FC Nüziders  5:2 (3:0) 21.5.2014
Im letzten Heimspiel des Frühjahres gewannen wir gegen den FC Nüziders glatt mit 5:2.
Wenn auch spielerisch nicht so herausragend, so kann sich das Ergebnis durchaus sehen lassen.
Schon in der ersten Spielminute erzielte Jani das 1:0 und 10 Minuten später das 2:0. IN der 18. Minute erzielte Jebl sein erstes Saisontor.
In der zweiten Hälfte erzielte Ziko, das neue Stürmertalent, das 4:0. Dann kam Nüziders auf und erzielte 52. und 64. zwei Treffer. Dennoch ließen wir nichts anbrennen und Zarko schloß noch zum 5:2 Endstand ab.
Es war wieder einmal ein schöner „Sommerabend“, an dem auch einige „Oldies“ anzutreffen waren

 

TSV AH - FC Presta 3:1 (1:1) 14.5.2014
Bereits nach wenigen Minuten hatten wir eine 100%ige Chance, die leider vergeben wurde. In der 10.Spielminute gerieten wir durch einen Foulelfmeter mit 0:1 in Rückstand, ehe Christian in der 30.Minute mit einem schönen Tor den Ausgleich erzielte.
Nach der Pause waren wir die stärkere Mannschaft und erzielten mit 2 weiteren Toren durch Jani den 3:1 Endstand. Bei besserer Chancenauswertung hätte der Sieg durchaus höher auffallen können.

 


TSV AH - SC Tisis AH 5:1 (2:1)

Im dritten Spiel der Frühjahrsrunde, am vergangenen Freitag, konnten wir einen überraschenden, glatten 5:1 Sieg gegen die Kollegen des SC Tisis feiern. Gerade in der ersten Halbzeit hatten wir unzählige Chancen vergeben. Dennoch führten wir 2:0, ehe Tisis den Anschlusstreffer erzielte. In der zweiten Hälfte waren wir ziemlich überlegen und legten noch drei Treffer dazu. Allerdings hatte Tisis einige ihrer Chancen kläglich vergeben (macht aber nichts). Unsere Torschützen waren Zarko, Jani, Gebi, Gerhard und Georg mit seinem ersten Treffer (und dies per Kopf als Vorstopper) für die AH.

Ärzte-Team - TSV AH 3:3, 28.4.2014
Nach einem Rückstand von 0:2 Toren konnten wir bis kurz vor Spielschluss ein 3:2 erreichen. Praktisch in der Schlussminute glichen die Ärzte zu einem gerechten 3:3 Unentschieden aus. Torschützen: Jani 2, Christian

TSV AH - Jagdberg Allstars  11:0 (7:0), 26.4.2014
Einen „Auftakt nach Maß“ hatten wir im Spiel gegen die Allstars Jagdberg mit 11:0  Toren!
In einem, auf spielerisch gutem Niveau geführten Spiel, konnten wir den bislang höchsten Sieg einfahren. Die Tore erzielten Jani 5, Edin 3, Gebi 2 und Andi 1.
ein paar Eindrücke


Abschluss-Käsknöpflepartie im Rankweiler Hof am 8.11.13 ... kleiner Nachlang


FC Nüziders - TSV AH 1:1 (1:0) 8.10.2013

Das Spiel stand auf nur mäßigem Niveau, da auf beiden Seiten kaum Torchancen erarbeitet wurden. Man könnte fast sagen, ein Torschuss des Gegners, der in der 25. Minute zum 1:0 führte und dann in der zweiten Halbzeit, in Minute 68, ein Handelfmeter, den Ziko sicher zum 1:1 verwandelte. Keine Frage, wir mussten einige Stammspieler vorgeben und dürfen daher mit diesem Unentschieden im Auswärtsspiel zufrieden sein. Aufgrund seines unermüdlichen Einsatzes (Mittelfeld u. Aussendecker) wurde dann Martin M. zum „man of the match“ gewählt.

TSV AH - Göfis AH 1:1 (1:1) 27.9.2013
Das 1:1 gegen die Göfner war in allen Belangen ein voller Erfolg. Natürlich gewarnt durch die letzte Niederlage mit 0:9 gingen wir selbstbewusst in das Spiel und ließen keinen Zweifel darüber, wer der „Herr am Platz“ ist.  Bereits in der 8. Minute gingen wir mit einem Treffer durch Jani (nach schönem Zuspiel von Christian) 1:0 in Führung. Ab diesem Zeitpunkt waren wir die tonangebende Mannschaft. Dennoch, in der 32. Minute mussten wir einen Gegentreffer zum 1:1 Halbzeitstand einstecken.
In der 2. Halbzeit entwickelte sich ein spannendes Spiel bis zum Schluss. An jenem Freitag hätten wir die Göfner durchaus knacken können. Einige 100prozentige wurden leider vergeben (Toni, Edin, Gebi, Christian usw.). Wir versuchen es halt im kommenden Jahr. Schlussendlich war das Endergebnis durchaus o.k.
Zu fortgeschrittener Stunde wurde Georg einstimmig zum „man of the match“ gewählt. Grund dafür war die Lauffreudigkeit während des gesamten Spieles mit anschließendem perfekten Kantinendienst mit Michael.



TSV AH - Jagdberg Allstars 3:2 (1:2) 20.9.2013
Glücklicher Sieg gegen die erstarkten Jagdberg Allstars, die stärker als erwartet waren und offensichtlich von Gerhard gut auf uns eingestellt wurden. Bereits in der 12. Minute gingen die Gäste überraschend mit 0:1 in Führung. Kurz darauf konnte Jani in der 15. Minute zum 1:1 ausgleichen. Leider fanden wir nicht zu unserem Spiel wie gegen das Ärzteteam und mussten einen weiteren Treffer der Allstars „kassieren“. In der zweiten Halbzeit genauer in der 45. Minute sorgte Edin mit einer schönen Vorlage durch Toni zum 2:2 Ausgleich. Ab diesem Zeitpunkt lief es für uns dann wesentlich besser und konnten sogar noch in der Schlussphase mit einem sehenswerten Treffer durch Gebi einen Sieg landen. Auf beiden Seiten gab es noch gute Torgelegenheiten auch Lattenschüsse.


TSV AH - Ärzteteam 3:0 (2:0) 16.9.2013
In einem fußballerisch guten und überzeugenden Spiel konnten wir das Ärzteteam mit 3:0 besiegen.
In der 31. Minute brachte uns Edin mit einem sehenswerten Tor mit 1:0 in Führung. Kurz darauf, verwandelte Gerhard einen Foulelfmeter zum 2:0. Bereits in der ersten Halbzeit hatten wir noch einige „Hunderprozentige“ zu verzeichnen.
Den 3:0 Endstand fixierte Jani in der 60. Minute mit einem weiteren Treffer.
Die Torleute Ziko und Dietmar ließen keinen Gegentreffer zu.


AH Tisis - TSV AH 3:5 (1:4) 23.8.13
Bereits im ersten Spiel des Herbstdurchganges konnten wir gg. den SC Tisis einen glatten 5:3 Sieg landen.
Gerade in der ersten Halbzeit waren wir die klar bessere Mannschaft und gingen in der 20.Minute durch ein Tor von Zarko mit 1:0 in Führung. Bereits in der 28. und 35. Minute kamen wir zu weiteren Toren durch Jani und Edin. Dann mussten wir allerdings einen unhaltbaren Freistoss zum 3:1 hinnehmen. Noch vor der Pause sorgte Zico mit einem Foulelfmeter zum 4:1. Dann schien alles gelaufen. Allerdings gaben die Tisner nicht auf und konnten unsere Schwächen zum 4:3 nutzen; ehe dann Oldboy Gerhard in der 60.Minute mit einer direkt verwandelten Ecke den 5:3 Endstand fixierte.
Alles in Allem ein guter „Meisterschaftseinstand“. Der „harte Kern“ ließ es dann noch bis Mitternacht beim Klubheim des SC Tisis ausklingen und dies bei Vollmond ...

 

Bilanz Frühjahr 2013:

  • 6 Spiele ausgetragen haben
  • 2 Spiele witterungsbedingt abgesagt werden mussten
  • 4 Siege, 2 Niederlagen
  • gg. Göfis die höchste Niederlage
  • Jani 4 Tore
  • Gebi und Edin1 je 3 Tore erzielten
  • Christian und Zarko je 2 Tore erzielten
  • Gerhard und Jebl je 1 Tor erzielten
  • in diesem Frühjahr ein negatives Torverhältnis von 16:17
  • Martin D. und Ziko waren bei allen Spielen im Einsatz waren
  • insgesamt 23 Spieler waren im Einsatz
  • 15 AH-ler haben beim Ausflug teilgenommen
  • an 4 Turnieren haben wir teilgenommen; eines davon gewonnen
  • eine Käsknöpflepartie im Rankweiler Hof ist noch ausständig ist (Preis einl.)
  • das Cool-Keg von Hacky (zum 50er) wurde noch nicht angezapft
Spielplan Frühjahrssaison 2013:
Montag 29.04.2013 18:30 Ärzte Tisis 2:0
Freitag 03.05.2013 19:00 Göfis AH Göfis 0:?
Freitag 17.05.2013 19:00 Sulz AH Amberg 6:1
Samstag 25.05.2013 Turnier Walgauner Frastanz 10. Platz
Mittwoch 29.05.2013 18:30 Tisis AH Amberg abgesagt
Montag 10.06.2013 18:30 Presta Amberg abgesagt
Samstag 08.06.2013 13:00 Allstars Jagdberg Amberg 2:1
Freitag 14.06.2013 19:30 BW Feldkirch AH Waldbad 3:4
Samstag 22.06.2013 Turnier Altenstadt (D) 3. Platz
Samstag 29.06.2013 serbische AH-Mannschaft 3:2



Auswahl serbischer Sportverband - TSV AH 2:3, 29.6.2013
Tore: Jebl, Christian und Gebi erzielten die Tore. Es war eigentlich das erste „Schlechtwetterspiel“ im Frühjahr!

Zum Saisonausklang Turnier in Altenstadt, Deutschland, 22.6.2013
Am vergangenen Wochenende durften wir einen tollen Mannschaftsausflug und gleichzeitigem Abschluss der „Frühjahrsmeisterschaft“ erleben. In Altenstadt an der Iller fand bekanntlich das „Altenstädter“ AH-Turnier mit 5 Mannschaften statt. Eine Mannschaft musste leider kurzfristig absagen. Wir hatten uns von unserer besten fußballerischen Seite präsentiert. Einen Pokal und einen Fußball konnten wir in Empfang nehmen.
Schön war auch, dass wir uns mit einem „alten Kollegen“ – Maik und seiner Familie – treffen konnten. Mit Maik zusammen waren wir beachtliche 16 Teilnehmer!
< klick fürs Album

BW Feldkirch AH - TSV AH 4:3

auf dem legendären 2-er-Platz gegen die AH-Kollegen von BW Feldkirch gespielt. In einem spannenden Spiel mussten wir eine knappe 4:3 Niederlage einstecken. Die Feldkircher waren wie erwartet (sehr) stark. An die 30 Minuten konnten wir ohne Gegentor „überstehen“. Dann war es ein Elfmeter, der zum 1:0 der Feldkircher führte. Bald darauf glich Jani noch vor dem Halbzeitpfiff zum 1:1 aus. In der 53. Minute war es abermals Jani der uns zum Führungstor verhalf. In dieser Phase hatten auch wir sehr gut gespielt und konnten dem großen Druck der Feldkircher immer noch Stand halten. In der 61 Minute glich Feldkirch aus und konnte in weiterer Folge auf 4:2 Tore davon ziehen. Zu diesem Zeitpunkt war der Gegner einfach wieder die bessere Mannschaft.
Aufgeben kennen wir ja nicht und so wurde unser Einsatz mit einem weiteren Tor durch Jani belohnt.
Erwähnt werden muss noch der Pfostenschuss (der BW Tormann wäre bereits geschlagen gewesen) durch Jani nach unserer 2:1 Führung.
Insgesamt eine tolle Mannschaftsleistung gegen die BW-ler. Der Abend fand einen gemütlichen Ausklang im/vor dem Stadion-Klubheim. Bei manchen kamen noch Erinnerungen an „alte Zeiten“ (als wir noch keinen eigenen Sportplatz hatten) hoch.

TSV AH -
Allstars Jagdberg 2:1
Gegen die Allstars Jagdberg haben wir in einem ausgesprochen schönen Spiel mit 2:1 Toren gewonnen. Durch Tore in der 53. Min. von Edin1 sowie in der 56. Min. durch Gebi gingen wir 2:0 in Führung. In der Schlussphase mussten wir noch ein Tor durch die stark agierenden Allstars einstecken.


Walgauner-Turnier 25.5.

Aus der guten Platzierung vom Vorjahr ist es beim Walgauner-Kleinfeldturnier leider nichts geworden. Bei äußerst widrigen Witterungsverhältnissen sind wir nicht so recht warm geworden und haben den 10. Platz von insgesamt 12 Mannschaften erreicht. Es kann im nächsten Jahr nur noch besser werden.


TSV AH - FC Sulz AH  6:1
17.5.
Mit Toren von Edin (2), Gebi, Zarko, Gerhard und Jani haben wir überzeugend gewonnen.
Insgesamt eine sehr gute Mannschaftsleistung!


SC Göfis AH - TSV AH  x:0
03.05.
Die Göfner hatten ihre Niederlage vom Frühjahr 2012 (Herbst wurde witterungsbedingt abgesagt) scheinbar nicht vergessen oder verkraftet. Jedenfalls hatten sie bei diesem Spiel alle Kräfte mobilisiert und uns im wahrsten Sinne des Wortes niedergerungen. Die Niederlage ist etwas hoch ausgefallen. Vor allem ist dem Gegner alles gelungen, was wir auf unserer Seite nicht feststellen konnten. Latten,- und Stangenschüsse bringen halt nichts ein. Dennoch stehen wir dazu - sie waren an diesem Abend einfach die bessere Mannschaft!


Ärzteteam - TSV AH  0:2
Tisis, 29.04.
Gegen das Ärzteteam konnten wir einen glatten 2:0 Sieg landen. Von Anfang an hatten wir das Spiel gut im Griff und hatten für den Gegner kaum Chancen zugelassen. Spielerisch gesehen war es ein sehr gutes Spiel – vor allem in der ersten Halbzeit. So war es dann, dass unser Vorstopper Zarko in der 15. Minute zum 1:0 einschoss. Das 2:0 in der 20. Minute erzielte Christian per Kopf, nach einem von Jani getretenen Eckstoss. Anfangs der zweiten Halbzeit kamen wir etwas in Bedrängnis, konnten uns aber bald wieder finden. Die Tore blieben aber aus. Sowohl in der 1. wie auch 2. Halbzeit hatten wir noch sehr gute Tormöglichkeiten ausgelassen. Der Sieg war für den „Auftakt“ wichtig und verdient. (mw)

Jahresbeginn mit tollem Turniersieg in Frastanz
Überraschend gewinnt unsere Veteranen-Mannschaft (Ü40) das traditionelle Drei-Schwestern-Turnier in Frastanz. In der Vorrunde im ersten Spiel noch Verlierer, gewinnt unsere Mannschaft dann alle Spiele und darf somit den XXX-Lutz Wanderpokal für ein Jahr mitnehmen.
Am Vortag spielten die ‚jüngeren’ Altherren (Ü30) und belegten den 7. Rang.

<< weitere Bilder



Spielplan Herbstsaison 2012:

Freitag 24.08.2012 Tisis AH Tisis 18:30 2:1
Freitag 31.08.2012 Meiningen Meiningen 18:30 5:2
Donnerstag 06.09.2012 Presta Eschen 19:00 4:5
Mittwoch 12.09.2012 Walgauner Frastanz abgesagt
Freitag 21.09.2012 Sulz Sulz 17:30 3:1
Montag 24.09.2012 Ärzte Amberg 17:30 abgesagt
Samstag 06.10.2012 Jagdberg Allstars Amberg 12:00 8:2
Freitag 12.10.2012 Göfis Göfis 17:30 abgesagt


Ärzte-Team - TSV AH  0:2
29.4.2013
Gegen das Ärzteteam konnten wir einen glatten 2:0 Sieg landen. Von Anfang an hatten wir das Spiel gut im Griff und hatten für den Gegner kaum Chancen zugelassen. Spielerisch gesehen war es ein sehr gutes Spiel – vor allem in der ersten Halbzeit. So war es dann, dass unser Vorstopper Zarko in der 15. Minute zum 1:0 einschoss. Das 2:0 in der 20. Minute erzielte Christian per Kopf, nach einem von Jani getretenen Eckstoss. Anfangs der zweiten Halbzeit kamen wir etwas in Bedrängnis, konnten uns aber bald wieder finden; die Tore blieben aber aus. Sowohl in der 1. wie auch 2. Halbzeit hatten wir noch sehr gute Tormöglichkeiten ausgelassen. Der Sieg war für den „Auftakt“ wichtig und verdient.

 



AH Altenstadt mit neuem Dress


Daten und Fakten zur abgelaufenen Herbstsaison:
Wir haben 5 Spiele ausgetragen
Wir haben 3 Absagen hinnehmen müssen
Wir haben 4 Siege gefeiert
Wir haben nur 1 (knappe) Niederlage erlitten
Wir haben 22 Tore geschossen
Wir haben nur 11 Gegentore erhalten
Wir haben mit Jani den „Torschützenkönig“ mit 8 Treffern, gefolgt von Gebi 3, Edin, Christian, Toni und Zarko jeweils 2 Treffern. Gerhard, Gäti und Philipp erzielten jeweils 1 Treffer
Wir haben mit Christian, Gäti, Haky, Jani und Dutschi 5 Spieler, die bei allen Spielen im Einsatz waren
Wir haben es unter Mithilfe von Sponsoren wie Martin Holz, Mähr Bau, Fein-Elast, Autohaus Nagel und Firma Nitschmann geschafft, neue Dressen ausgeben zu können.
Wir haben mit Georg, Edin2 und Zarko drei „Neulinge“ in der Mannschaft
Wir haben leider noch immer Verletzte – denen eine gute Genesung
Wir haben mit Peter M. und Robär zwei Spieler, die nach gröberen Verletzungen wieder in die Mannschaft zurückgekehrt sind
Wir haben derzeit einen „Kader“ von 32 Spielern!
Wir haben / konnten unseren TSV Altenstadt mit div. Leistungen unterstützen

 


TSV AH - Jagdberg Allstars  8:2  6.10.12

Die neue „Kleidung“ hat uns auch neuen Auftrieb gegeben und konnten die Allstars Jagdberg glatt mit 8:2 Toren bezwingen.
Bereits in der 6. Minute erzielte Gebi nach einem schönen Zuspiel von Jani das 1:0. In der 17. Minute schoss Jani im Alleingang zum 2:0 ein. Kurz darauf erzielte Edin das 3:0. Noch in der ersten Hälfte erzielte Jani seinen zweiten Treffer, allerdings mußten wir dann zwei Treffer zum 4:2 hinnehmen.
In der zweiten Halbzeit hatten wir nach anfänglichen Schwächen das Spiel wieder voll im Griff und erzielten durch einen Sololauf von Gebi das 5:2. In der 70. und 75. Minute stellte Jani klar, wer der „Herr im Hause“ ist und steuerte 2 sehenswerte Treffer bei. Den Spielendstand von 8:2 Toren konnte Zarko nach schönem Zuspiel von Bernd erzielen.
Hier noch ein paar Eindrücke ...

 

FC Sulz AH - TSV AH 1:3 21.9.12
Gegen die AH des FC Sulz konnten wir uns mit 3:1 Toren duchsetzen. Bereits in der 8.Minute konnte Toni nach Zuspiel von Edin2 das 1:0 erzielen. Zehn Minuten später traf Toni nach Zuspiel von Jani abermals und es stand bereits 2:0, was gleichzeitig den Halbzeitstand bedeutete. In der 60. Minute wurde dann Ziko von Andi P. mit einem „Rückpass“ geprüft, der Ball aber landete punktgenau im eigenen Tor.
In der 76. Minute traf Jarko nach Zuspiel von Jani zum 3:1 Endstand. Einige Chancen wurden „fahrlässig“ vergeben, sodass der Sieg noch höher ausfallen hätte können. Sulz allerdings hatte auch einen Pfosten.- bzw. Lattenschuss zu verzeichnen. Insgesamt ging der Sieg aber dennoch in Ordnung.

 


Presta - TSV AH 5:4

Nach 5 siegreichen Partien gabs nun eine 4:5 Niederlage, gegen Presta. Dabei hatte das Spiel sehr erfolgsversprechend begonnen und wir gingen bald durch ein Tor von Philipp in Führung. Nach 2 Gegentoren glichen wir durch Jani (nach Zuspiel von Christian) zum 2:2 aus. Zur Halbzeit mussten wir dann noch einen Treffer hinnehmen und gingen mit einem 2:3 Rückstand in die Pause. Mit dem System von PRESTA sind wir dann weiterhin nicht so zurecht gekommen und kassierten in der Folge noch 2 Treffer zum 2:5. Auf unserer Seite wurden speziell in der 2. Halbzeit sehr viele Chancen vergeben, aber dennoch konnten wir mit Gebi und Gäti 2 Treffer landen, sodaß das Ergebnis noch „(er)tragbar“ war.

SK Meiningen AH - TSV AH  2:5 (2:2)   31.8.12
Bereits nach 2 Minuten hatte Edin zum 1:0 eingeschossen (wahrscheinlich das schnellste Tor, das die AH jemals geschossen hatte). Jani legte bald darauf zum 2:0 nach. Vermutlich aus lauter Übermut ist uns das Spiel entglitten und die Meininger glichen zur Pause zum 2:2 aus.
Obwohl das Spiel nicht auf „höchstem“ Niveau stand, fanden wir uns in der 2. Halbzeit besser zurecht und konnten durch weitere 2 Tore von Jani und eines von Gerhard, einen tollen Sieg einfahren. Wir hatten super gekämpft und die Umstellung von Christian und Hacky in´s Mittelfeld hat noch den nötigen Druck erzeugt. Zahlreiche, weitere Torchancen wurden vergeben u. a. auch durch Hacky und Christian (aber es gibt ja noch mehrere Spiele). Kompliment an die gesamte Mannschaft.

SC Tisis AH - TSV AH 1:2 24.8.12
Ein sehr gutes Spiel, wobei Tisis in der Anfangsphase einige sehr gute Torchancen ausgelassen hatte. In der Phase als wir die Chancen hatten, mussten wir den Gegentreffer zum 1 : 0 Halbzeitstand hinnehmen. In der zweiten Halbzeit hatten wir dann unsere Zeit und spielten mit Ball und Gegner. Zwei wirklich herrliche Treffer von Christian bescherten uns den dann verdienten Auswärtssieg gegen den SC Tisis.



Frühjahrssaison 2012:

  • Wir haben 8 Spiele ausgetragen.
  • Wir haben 6 Siege gefeiert, ein Unentschieden und nur 1 Niederlage hinnehmen müssen.
  • Wir haben insgesamt 23 Tore geschossen.
  • Wir haben mit Jani den „Torschützenkönig“ mit 11 Treffern, gefolgt von Christian 4 Treffer und Edin 3 Treffer.
  • Wir hatten insgesamt 27 AH-ler, die zum Einsatz kamen.
  • Wir haben mit Bernd, Jani und Ziko 3 Mannschaftskollegen, die bei allen Spielen eingesetzt waren.
  • Wir waren mit den Veteranen im Jänner beim Hallenturnier in Frastanz und wurden Vierte von 9 Mannschaften.
  • Wir erreichten mit der Ü30 beim Walgauner Kleinfeldturnier im Juni in Frastanz den zweiten Platz von 10 Mannschaften.
  • Wir hatten einen unvergesslichen AH-Ausflug.



Saisonausklang am Freitag, 15.6. Spiel gegen FC Sulz
anschließend Dämmerschoppen mit Luckys Comeback-Musikanten


kleiner Nachklang zum AH-Ausflug nach Partenen

Spielplan Frühjahr 2012:

Samstag 21.04.2012 Jagdberg All Stars Amberg 15:00 5:1
Donnerstag 26.04.2012 Presta Amberg 18:15 2:2
Freitag 04.05.2012 Göfis Amberg 18:30 2:1
Donnerstag 10.05.2012 Tisis Amberg 18:30 3:1
Freitag 18.05.2012 Walgauner Frastanz 18:30 3:5
Freitag 25.05.2012 Frastanz Frastanz 18:30 2:0
Samstag 02.06.2012 Turnier Walgauner 2. Platz!
Montag 04.06.2012 Ärzte Tisis 18:45 5:3
Donnerstag 08.06.2012 Ausflug -:-
Freitag 15.06.2012 Sulz Amberg 18:30 1:0

08.6.2012





Unsere Altherren beim Abschiedsspiel von Schani Manfred Wehinger am 23.9.2011
weitere Eindrücke ...

Spiel TSV – AH gegen SC Göfis AH am 4.5.2012

An einem wunderschönen Abend bei angenehmen Temperaturen fand das begehrte AH Spitzenspiel gegen die AH aus Göfis statt.
Die Vorzeichen standen auf höchster Motivation, konnten doch gegen Göfis seit einigen Jahren keine 3 Punkte mehr eingefahren werden. Zudem wurde im Frühjahr noch kein Spiel verloren.  Auch für die AH des SC Göfis galt es ihre bisher durchaus sehenswerte Frühjahrsbilanz weiter zu verbessern. Dementsprechend motiviert starteten beide Teams in das Spiel.
Die Mannen von Trainer Manfred Wehinger waren strategisch top eingestellt und spielten äusserst diszipliniert und konnten sich dadurch auch relativ schnell ein leichtes Übergewicht im Spiel erarbeiten. In einem zum Teil leicht hitzig geführten Spiel fielen während der ersten Hälfte keine Tore.
Nach der Pause erhöhte der TSV den Druck nochmals und kam schliesslich zum verdienten Führungstor. Edin drückte den Ball mit der Brust über die Linie. Der Torhüter konnte den Ball nur noch hinter der Linie abwehren, woraufhin Edin zur Sicherheit auch noch aus kürzester Distanz einschoss.
Zwischenzeitlich verzeichneten auch die Göfner eine dicke Chance. Der Ball ging aber aus kurzer Distanz klar übers Tor.
Das 2:0 fiel nach einem wunderbaren Solo von Jani der sich an der rechten Seite gegen 3 Gegenspieler durchsetzen und eine ideale Auflage für Edin spielen konnte. Dieser musste aus wenigen Metern nur noch einnetzen .
Nach dem 2:0 schalteten die Altenstädter einen Gang zurück. Die AH Göfis fand gegen den gut stehenden TSV keine Mittel mehr. Dennoch fiel in den letzten Minuten aus einer unübersichtlichen Situation heraus noch der Anschlusstreffer, welcher nur noch als Ergebniskosmetik zu werten ist und dem guten Torhüter  das zu null verarb.
Schlußendlich konnten die TSV-AH einen verdienten und letzlich auch ungefährdeten Sieg vor heimischem Publikum einfahren.
Die gesamte Mannschaft hat den Sieg zusammen mit Freunden, Fans und auch mit geselligen Gegnern gefeiert. Gerüchten zufolge, soll sich die Siegesfeier bis weit nach Mitternacht gezogen haben.
Trotz Reklamationen bezüglich unseres wunderbaren, neuen und modernen Balls, haben wir beschlossen auch zukünftig keine Ballwahl oder das Mitrbingen des eigenen Balls zuzulassen.
Torfolge:
1:0 Edin Hodzic
2:0 Edin Hodzic
2:1 an Göfner J

 
Turn-Start
[Freitag, den 08. Oktober 2010 um 07:18 Uhr | Geschrieben von tsv]
Es ist wieder soweit. Ab nächsten Donnerstag, 14. Okt. um 19:30 Uhr in der Altenstädter Volksschul-Turnhalle ist Wilfried wieder für unsere Muskeln zuständig. Bis zum Schi - Saisonsstart sind wir dann wieder top drauf!
Sportliche Grüsse Herbert
==> Turnanleitung als Vorgeschmack,   Kontaktliste Turner